GIPFELRUF
Folge 50: Jean Krier

Jean Krier (*1949) Lyriker aus Luxemburg In loser Folge stellt Franziska Röchter für dasgedichtblog die Teilnehmer des »Internationalen Gipfeltreffens der Poesie« am 23.10.2012 in München vor. Sie sprach mit Gipfelteilnehmer Jean Krier über seinen besonderen Sprachstatus und die Freude über Preise. dasgedichtblog: Jean Krier, Sie wurden in Luxemburg geboren und leben nach einem Studienaufenthalt in Deutschland wieder dort. Das Luxemburgische bzw. Lëtzebuergesche ist sprachlich gesehen sehr interessant. Welche Sprache lernen die Kinder in der Schule? Spricht jeder Luxemburger zwei oder mehr Sprachen? Jean Krier: Die Alphabetisierung erfolgt im 1. Schuljahr auf Deutsch, in der 2. Klasse kommt dann Französisch hinzu. In der weiterführenden […]

Weiterlesen
ANZEIGE