Reisepoesie Folge 6:
Archipoeta │aus der »Beichte eines flüchtigen Scholaren«

In 21 Folgen stellt die Online-Redaktion der Zeitschrift DAS GEDICHT internationale Reisepoesie aus vier Jahrtausenden vor. So können Sie sich gemeinsam mit uns auf den Weg zur neuen Ausgabe von DAS GEDICHT begeben. Die buchstarke Nummer 21 wird ab Herbst 2013 zeitgenössische Gedichte versammeln, die ums Reisen kreisen. Archipoeta aus der »Beichte eines flüchtigen Scholaren« Ach, ich bin geschaffen nur aus sehr leichten Massen, bin deshalb dem Blatte gleich, den Winden überlassen. Kluge Leute werden ja darauf sorgsam schauen, Dass auf einen festen Fels sie die Wohnung bauen; Doch ich Narr bin wie ein Fluss, dessen Wasser gleiten, Still an […]

Weiterlesen
ANZEIGEN