Gratulation an Tuvia Rübner

Die Herausgeber von DAS GEDICHT, Anton G. Leitner und Michael Augustin, gratulieren zusammen mit der Redaktion DAS GEDICHT und der englisch­sprachigen Redaktion von DAS GEDICHT chapbook ihrem Autor Tuvia Rübner herzlich zu seinem 90. Geburtstag. Tuvia Rübner, geboren am 30. Januar 1924 in Preßburg/Bratislava, feiert heute im Kibbuz Merchavia, wo er seit 1941 lebt, seinen 90. Geburtstag. Im Alter von 17 ist Rübner auf abenteuerliche Weise über Ungarn, Rumänien, die Türkei, Syrien und den Libanon nach Palästina entkommen, während seine Eltern, seine jüngere Schwester, die Verwandten und Freunde nach Auschwitz deportiert und dort ermordet wurden. Im Kibbuz hat er als […]

Weiterlesen
ANZEIGE

Rückblick Hochstadter Stier 2014

»Alljährlich, wenn in Weßling mit Gedichten um den ›Hochstädter Stier‹ gerungen wird, verwandelt sich der Ort in ein Zentrum der Poesie.«, kündigte Sabine Reithmaier in der Süddeutschen Zeitung unseren diesjährigen Lyrikwettbewerb an. Und wirklich: Die 23 Aspiranten auf den Publikums- und den Jurypreis Hochstadter Stier 2014 sowie die Mentoren Hellmuth Opitz und Anton G. Leitner und die Gastlyrikerin Uta Regoli verwandelten den Gasthof Schuster in Hochstadt einmal mehr in eine poetische Stierkampfarena. »An diesem Abend drehte sich alles rund um das Gedicht.«, urteilte auch Patrizia Steipe in ihrem Rückblick auf die Veranstaltung in der Starnberger Ausgabe der Süddeutschen Zeitung. Wir […]

Weiterlesen

Hochstadter Stier 2014

Die Gewinner des Hochstadter Stiers 2014 unter dem Motto »Lob- und Liebesgedichte« stehen fest: »Jurypreis Hochstadter Stier 2014« (gestiftet von Anton G. Leitner / DAS GEDICHT) Judith Hennemann aus Frankfurt »Publikumspreis Hochstadter Stier 2014« (gestiftet von Gasthof Schuster, Weßling / Hochstadt) 1. Preis: Karsten Paul aus Nürnberg 2. Preis: Silke Loser aus Paderborn 3. Preis: Mandy Golenz aus Berlin

Weiterlesen

»Pegasus und Rosinante« am Main

Donnerstag, 30. Januar 2014 − Lesung und Diskussion: Literaturforum im Mousonturm, 20:00 Uhr / Eintritt frei Die Literaturzeitschrift DAS GEDICHT macht Station in Frankfurt am Main. Mit Anton G. Leitner, Michael Augustin, Dirk Hülstrunk, Alex Dreppec u. a. Moderation: Paul-Henri Campbell. Unter dem Motto »Pegasus & Rosinante. Wenn Poeten reisen« begibt sich DAS GEDICHT, eine der auflagenstärksten Literaturzeitschriften im deutschsprachigen Raum, auf Tour. Stationen sind München, Frankfurt am Main, Bremen, Weimar und Berlin. Am 30. Januar 2014 präsentiert das Hessische Literaturforum im Frankfurter Mousonturm den 21. Band des buchstarken Poesiemagazins, der ums Reisen kreist. Anton G. Leitner begründete die jährlich […]

Weiterlesen

Endlich!

von Andreas Graf Die Blase drückt, er spürt schon heftig Schmerzen. Er hat sich seit dem Morgen nicht entleert, Weil er seit vielen Stunden D-Zug fährt. Ein Mensch lacht laut, doch ihm ist nicht nach Scherzen. Die Gänge voll, die Leute stehn wie Kerzen, Es sind auch die Toiletten sehr begehrt. Er fühlt sich wie gefedert und geteert. Die Krise naht, die Blase quillt zum Herzen. Wie freut er sich auf Braunschweigs Bahnhofsklo! Beim Burger King erhält er eine Marke, Damit kann er das Drehkreuz einwärts drehn, Zum Becken endlich mit dem Blaustein gehn. Im Becken wird der Stein vom […]

Weiterlesen
ANZEIGEN
     
1 2