Rückblick Hochstadter Stier 2014

»Alljährlich, wenn in Weßling mit Gedichten um den ›Hochstädter Stier‹ gerungen wird, verwandelt sich der Ort in ein Zentrum der Poesie.«, kündigte Sabine Reithmaier in der Süddeutschen Zeitung unseren diesjährigen Lyrikwettbewerb an. Und wirklich: Die 23 Aspiranten auf den Publikums- und den Jurypreis Hochstadter Stier 2014 sowie die Mentoren Hellmuth Opitz und Anton G. Leitner und die Gastlyrikerin Uta Regoli verwandelten den Gasthof Schuster in Hochstadt einmal mehr in eine poetische Stierkampfarena. »An diesem Abend drehte sich alles rund um das Gedicht.«, urteilte auch Patrizia Steipe in ihrem Rückblick auf die Veranstaltung in der Starnberger Ausgabe der Süddeutschen Zeitung. Wir […]

Weiterlesen
ANZEIGEN