Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien, Einwurf 03: »Berliner Doppel«

Die Lyriker-Elf von dasgedichtblog unter Leitung von Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-WM am Zuckerhut – und freut sich auch über Einwürfe von außen. Einwurf 03:   Georg Maria Roers SJ Berliner Doppel Ost-Berlin Die Wolken verfinstern sich auf der Karl-Marx-Straße Leere im Kaffeehaus türkischer Tratsch hier kannst du den ganzen Tag sitzen bei Baklava und Espresso vorher Salat und frisch gepresster Orangensaft es ist schwer hinter den Friedhöfen in der Hermannstraße 10 € auszugeben die Zeit totzuschlagen bei schwerem Sommergewitter vor dem Show-down   West-Berlin Die Totenstille vor den Spielen sie spricht Bände ohne Ende die Fan-Meile vor dem berühmten […]

Weiterlesen
ANZEIGEN
       

Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien: Fundstücke am Spielfeldrand 01

Die Lyriker-Elf von dasgedichtblog unter Leitung von Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-WM am Zuckerhut – und lässt sich freilich auch schöne Fundstücke am Spielfeldrand nicht entgehen. Fundstück 01:   »Anzeigetafel« vor einem Bremer Café, abgelichtet von Michael Augustin. Passend hierzu auch: der Beitrag Horst Samsons in diesem Blog vor der Viertelfinal-Partie Deutschland – Frankreich, auf den wir an dieser Stelle noch einmal verweisen möchten: Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien, Einwurf 02: »Aufstellung«   Alle bereits im Blog geposteten Folgen von »Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien« finden Sie hier.

Weiterlesen

Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien, Folge 74: »What’s in a Name?«

Die Lyriker-Elf von dasgedichtblog unter Leitung von Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-WM am Zuckerhut   Michael Augustin What’s in a Name? (Shakespeare) Cesar! Dante! Schall und Rauch. Lahm & Müller tun’s doch auch.   © Michael Augustin, Bremen   (vor dem Halbfinale Brasilien – Deutschland)   Und da die Augustinsche Original-Handschrift-Seite zu diesem Gedicht so wunderbar gestaltet ist, wollen wir sie Ihnen, lieber Leser, auch nicht vorenthalten – und liefern an dieser Stelle gleich ein Foto von ihr mit:   Die WM 2014 in Brasilien ausführlich zu kommentieren, und zwar meinungsstark und ästhetisch anspruchsvoll, substantiell und schnell, mit klarem Fokus […]

Weiterlesen
ANZEIGEN