Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien, Einwurf 04: »Oh! Mein! Gott!«

Die Lyriker-Elf von dasgedichtblog unter Leitung von Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-WM am Zuckerhut – und freut sich auch über Einwürfe von außen. Einwurf 04:   Georg Maria Roers SJ Oh! Mein! Gott! Die Götter des Olymp sind zurückgegehrt im Elysium spielen sie sich die Bälle zu sie streben nach der heiligen Zahl und sie wollen siebenfältig eine ganze Nation vom Platz jagen Zeus am Spielrand pflegt sein schönes Haupthaar nicht ohne unsichtbar sein Zepter zu schwingen Hera trägt Kopf- und Armbinde nach 11 Minuten feurige Fernküsse an Poseidon im Streitwagen keine lahme Ente weit und breit nur der Gegner […]

Weiterlesen
ANZEIGE

Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien, Folge 77: »Brasilien – Deutschland 1:7«

Die Lyriker-Elf von dasgedichtblog unter Leitung von Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-WM am Zuckerhut   Michael Hüttenberger Brasilien – Deutschland 1:7 Brasilien trauert: Welch historisches Debakel! 0-5 – und nicht mal eine halbe Stunde Zeit vorbei: erst Müller, Klose für die Ewigkeit, dann zwei Mal Kroos, Khedira – was für ein Spektakel! Nach Schürrles Doppelpack ein Sieg fast ohne Makel. Nur Neuer ärgert sich. Die deutsche Brust ist breit, doch Demut angesagt, der Titel nicht mehr weit. Der Gegner? Holland, dazu braucht es kein Orakel. Was bleibt Brasilien? Aus der Traum vom sechsten Titel, die Selecao hielt dem großen Druck […]

Weiterlesen

Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien, Folge 76: »Vorsicht! zweiter Teil«

Die Lyriker-Elf von dasgedichtblog unter Leitung von Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-WM am Zuckerhut   Matthias Kröner Vorsicht! zweiter Teil 2006 wurden wir nach einem 4 zu 2 gegen Argentinien Weltmeister. 2008 wurden wir nach einem 3 zu 2 gegen die Türkei Europameister. 2010 wurden wir nach einem 4 zu 0 gegen Argentinien Weltmeister. 2012 wurden wir nach einem 4 zu 2 gegen Griechenland Europameister. Werden wir 2014 nach einem 7 zu 1 gegen Brasilien wieder Weltmeister?   © Matthias Kröner, Lübeck   Die WM 2014 in Brasilien ausführlich zu kommentieren, und zwar meinungsstark und ästhetisch anspruchsvoll, substantiell und schnell, […]

Weiterlesen

Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien, Folge 75: »Auswärtssieg«

Die Lyriker-Elf von dasgedichtblog unter Leitung von Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-WM am Zuckerhut   Michael Augustin Auswärtssieg Stripp, strapp, strull! Schon steht es fünf zu null. Danach noch zweimal nachgelegt (und auch die Freundschaft noch gepflegt). Tränen will ich nicht vergießen. Doch schade ums Elfmeterschießen.   © Michael Augustin, Bremen   (nach dem historischen Halbfinale Brasilien – Deutschland, Endstand 1:7)   Die Augustinsche Original-Handschrift-Seite zu diesem Gedicht bringt deutlich zum Ausdruck, wie überwältigt auch der Bremer Lyrikers war. Sie ist freilich nicht ganz so schön, wie seine zuvor hier veröffentlichte Sudelkladdenseite zu seinem Gedicht »What’s in a Name?«, dafür […]

Weiterlesen
ANZEIGE