Gedichte für Kinder – Folge 1: Fünf unveröffentlichte Kindergedichte von Peter Maiwald

Gedichte für Kinder

Uwe-Michael Gutzschhahn präsentiert jeweils am 10. eines Monats auf DAS GEDICHT blog faszinierende Kindergedicht-Autoren mit ihren vielfältigen Spielarten der Kinderpoesie. Denn das Kindergedicht soll lebendig bleiben – damit aus jungen Gedichtlesern neugierige Erwachsene werden, die sich an die Klänge und Bilder der Poesie erinnern, statt an die Last der didaktischen Lyrikinterpretation.   Die Grippen Die Grippen schleichen sich heran. Die Grippen sagen niemals: wann. Die Grippen sehen häßlich aus. Die Grippen sind in Stadt und Haus. Die Grippen sagen: Hab ich dich. Die Grippen sind mitleidig nich. Die Grippen sagen: Medizin die halt ich aus, die nehm ich hin. Die […]

Weiterlesen
ANZEIGE