Reformatio | Reset
Pausenpoesie zum Neustarten 2
Die Kinder lieben den Winter

Das Lyrikprojekt zur Lutherdekade im Themenjahr 2015 in Kooperation mit Anton G. Leitner | DAS GEDICHT   Lutz Rathenow Die Kinder lieben den Winter Es regnet Schnee- bälle. Sie fliegen dem Frühling entgegen. Später, im Sommer, wie erfrischend wäre ein Eis. Schweißtropfen kann keiner kneten. Sie hüpfen nicht – wie die kleinen weißen Kugeln, frisch geformt. Absender, Empfänger wechseln, jeder Treffer ein Lachen.   © Lutz Rathenow, geboren 1952 in Jena, lebt in Berlin.   Die Pausenpoesie im Archiv

Weiterlesen
ANZEIGE