»Ich sehe noch Tellaro. Landschaften mit und ohne Cara« von Jürgen Bulla

Ich sehe noch Tellaro. Landschaften mit und ohne Cara

rezensiert von David Westphal Im Münchner Verlag scaneg erschien vergangenen Winter in der Edition Villa Q. Jürgen Bullas Gedichtband »Ich sehe noch Tellaro. Landschaften mit und ohne Cara«. Tellaro ist zwar auf dem von Christoph Hessel gestalteten Cover des 64 Seiten starken Buches nicht zu sehen – und Cara auch nicht – aber es schmückt den weißen Band mit einer künstlerischen Interpretation einer mediterranen Landschaft. Auf den ersten Seiten warten bereits zwei Überraschungen: Sozusagen als Unteruntertitel werden dem Leser die folgenden Gedichte als »poetischer Dialog« angepriesen mit der Widmung: »für Cara / mit und ohne Landschaft«. Der Autor macht es […]

Weiterlesen
ANZEIGEN
     

Reformatio | Reset
Pausenpoesie zum Neustarten 33
Before I die I want to …

Das Lyrikprojekt zur Lutherdekade im Themenjahr 2015 in Kooperation mit Anton G. Leitner | DAS GEDICHT   Alfons Schweiggert Before I die I want to … 2011 bemalt die Künstlerin Candy Chang an einer Straßenecke in New Orleans ein altes Haus mit Tafelfarbe. Sie lässt die Farbe trocknen und schreibt achtzig Mal darauf: Before I die I want to … Hinter jedem Halbsatz lässt sie eine Lücke. Dann schraubt sie eine Kiste mit bunten Kreidestücken an die Wand und wartet. Am nächsten Tag sind die Lücken alle gefüllt. Passanten hatten in die Kreidekiste gegriffen und an die Wand geschrieben, was […]

Weiterlesen
ANZEIGEN