DAS GEDICHT-Präsentation bei den Literaturtagen Heide im Offenen Kanal Westküste

»Der Swing vom Ding. Die Lust am Objekt«. Unter diesem Titel stand der Auftakt zu den vierten Heider Literaturtagen, zu dem die Literaturfreunde Westküste am 8. Mai 2015 auf die Museumsinsel Lüttenheid eingeladen hatten. Die sechs Autoren Bärbel Wolfmeier (Stelle-Wittenwurth), Hellmuth Opitz (Bielefeld), Anton G. Leitner (Weßling bei München), Ulrich Beck (Bremen), Michael Augustin (Bremen) und Alex Dreppec (Darmstadt) präsentierten zeitgenössische Poesie über ganz alltägliche Dinge, veröffentlicht in der aktuellen Ausgabe der buchstarken Jahresschrift DAS GEDICHT, Band 22 (www.dasgedicht.de). »Die vorgetragenen Texte gefielen durch den Swing des gedichteten Wortes und machten Lust auf das Objekt Poesie«, schrieb die DLZ. Der […]

Weiterlesen
ANZEIGEN
     

Reformatio | Reset
Pausenpoesie zum Neustarten 67
Wunsch, Konzert

Das Lyrikprojekt zur Lutherdekade im Themenjahr 2015 in Kooperation mit Anton G. Leitner | DAS GEDICHT   Anton G. Leitner Wunsch, Konzert Unübertragbar Der Chanson- Klang Des Tages In seinem Refrain Auf Morgen.   © Anton G. Leitner, geboren 1961 in München, lebt in Weßling. www.AntonLeitner.de   Die Pausenpoesie im Archiv

Weiterlesen
ANZEIGEN