Humor in der Lyrik – Folge 15: Josef Guggenmos (1922 – 2003): Ein Feuer im kahlen Feld

Humor in der Lyrik

Die Behauptung ›Lyriker haben keinen Humor‹ gehört zu den unausrottbaren Missverständnissen. Doch gerade in dieser literarischen Gattung blüht Humor in allen Facetten. Alfons Schweiggert stellt an jedem 25. des Monats lyrischen Humor und humorvolle Lyriker in seiner Rubrik »Humor in der Lyrik« vor. Als Kolumnist von DAS GEDICHT blog will er damit Anregungen geben, Humor in der Lyrik zu entdecken und humorvolle Vertreter dieser Gattung (wieder) zu lesen. Kindergedichte, zumal humorvolle, wiegen leider auf der Waage der Lyrik noch immer viel zu wenig. Spricht man von Kindergedichten, denken viele an hübsche, aber doch belanglose Verse für die Kleinen und ebenso […]

Weiterlesen
ANZEIGEN