Vom Leder gezogen – zur EM 2016 in Frankreich, Folge 21: »Die andere Möglichkeit«

Die Lyriker-Mannschaft von DAS GEDICHT blog mit Kapitän Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-EM unterm Eiffelturm   Michael Hüttenberger Die andere Möglichkeit Unverhohlen defätistischer Abgesang auf den EM-Titel nach dem Spiel gegen Polen frei nach Erich Kästner Wenn wir den Cup gewonnen hätten, gält Höwedes als Klassemann, er dürfte weiter hinten retten, obwohl nach vorn er wenig kann. Herr Hector, vorne sehr begrenzt, dem hinten öfters wer entkam, blieb weiter ohne Konkurrenz. Und niemand mehr vermisste Lahm. Und Özil blieb’ auf 10 die Norm, formunabhängig eine Bank. Khedira suchte seine Form, wer deshalb meckert’, gält’ als krank. Ein Draxler risse uns […]

Weiterlesen
ANZEIGE

Vom Leder gezogen – zur EM 2016 in Frankreich, Einwurf 03: »Hymne auf Ibrahimovic«

Die Lyriker-Mannschaft von DAS GEDICHT blog mit Kapitän Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-EM unterm Eiffelturm   Gerhard Jakschik Hymne auf Ibrahimovic Ibrahimovic, du kühner Kicker, Inbegriff erhab’ner Männlichkeit, dein keckes Zöpfchen macht dich nur noch schicker, dein stolzer Gang sticht raus aus Raum und Zeit. Des Gegners Mannschaft ist von dir geblendet, nichts sonst ist auf dem Rasen so vollendet. Und triffst du auch den Ball nicht gut, egal, dich auf dem Platz zu sehen: Lohn genug!   © Gerhard Jakschik, Sindelfingen   Die EM 2016 lyrisch zu kommentieren, und dies schnell und in doppeltem Sinne fachkundig (mit poetischem und […]

Weiterlesen

Vom Leder gezogen – zur EM 2016 in Frankreich, Folge 20: »España – Türkiye«

Die Lyriker-Mannschaft von DAS GEDICHT blog mit Kapitän Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-EM unterm Eiffelturm   Michael Augustin España – Türkiye Der Sieg hat einen Vata: ¡Alvaro Morata! (In Ankara non grata)   © Michael Augustin, Bremen (zum Spiel Spanien – Türkei, Endstand 3:0; Morata hat zwei Treffer selbst erzielt und und den dritten vorbereitet)   Die EM 2016 lyrisch zu kommentieren, und dies schnell und in doppeltem Sinne fachkundig (mit poetischem und fußballerischem Verstand), mit Witz und Eifer, voll Leidenschaft und auch mal mit distanziertem Blick, dies hat sich das Lyriker-Team um Kapitän Jan-Eike Hornauer zum Ziel gesetzt. Es […]

Weiterlesen
ANZEIGE