Vom Leder gezogen – zur EM 2016 in Frankreich, Folge 38: »Locker abgehakt«

Die Lyriker-Mannschaft von DAS GEDICHT blog mit Kapitän Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-EM unterm Eiffelturm   Michael Augustin Locker abgehakt Kaum schrieben wir die Achte, als es bereits schon krachte. Soll’n wir noch viel bedichten? Ich werde drauf verzichten. Es war, sag ich, ein hübscher Test, und erspare mir den Rest. Ich schone mich für’s Trommelfeuer im nächsten Spiel auf Manu Neuer.   © Michael Augustin, Bremen (zur Achtelfinal-Partie Deutschland – Slowakei, Endstand 3:0)   Die EM 2016 lyrisch zu kommentieren, und dies schnell und in doppeltem Sinne fachkundig (mit poetischem und fußballerischem Verstand), mit Witz und Eifer, voll Leidenschaft […]

Weiterlesen
ANZEIGE

Vom Leder gezogen – zur EM 2016 in Frankreich, Folge 37: »Éireann go brách«

Die Lyriker-Mannschaft von DAS GEDICHT blog mit Kapitän Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-EM unterm Eiffelturm   Michael Augustin Éireann go brách Nein, keine grünen Jungs, die Jungs in Grün, aus deren Kühnheit Blütenträume blüh’n. Doch dann zwei Tore für die Blauen und Rot für Irland (Griezmann umgehauen). Am Ende heißt es in den News: The Boys in Green, they sing the Blues.   © Michael Augustin, Bremen (Zur Achtelfinal-Partie Frankreich – Irland, Endstand 2:1. Der Titel lässt sich übersetzen mit: »Lang lebe Irland!«)   Die EM 2016 lyrisch zu kommentieren, und dies schnell und in doppeltem Sinne fachkundig (mit poetischem […]

Weiterlesen

Vom Leder gezogen – zur EM 2016 in Frankreich, Folge 36: »Frankreich – Irland«

Die Lyriker-Mannschaft von DAS GEDICHT blog mit Kapitän Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-EM unterm Eiffelturm   Jan-Eike Hornauer Frankreich – Irland Achtelfinale – Endstand 2:1 Die Iren führen! Aber dann: Griezmann! Kommt vor und Tor und Tor! Frankreich weiter, Frankreich heiter. Leider hin: die Boys in Green.   © Jan-Eike Hornauer, München   Die EM 2016 lyrisch zu kommentieren, und dies schnell und in doppeltem Sinne fachkundig (mit poetischem und fußballerischem Verstand), mit Witz und Eifer, voll Leidenschaft und auch mal mit distanziertem Blick, dies hat sich das Lyriker-Team um Kapitän Jan-Eike Hornauer zum Ziel gesetzt. Es besteht aus: Michael […]

Weiterlesen

Vom Leder gezogen – zur EM 2016 in Frankreich, Folge 35: »Shaqiris Fallrückzieher«

Die Lyriker-Mannschaft von DAS GEDICHT blog mit Kapitän Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-EM unterm Eiffelturm   Hellmuth Opitz Aus der Reihe »Fußballkunstwerke« heute: Shaqiris Fallrückzieher Kurz vor Schluss ballt sich die Menge zu einem staunenden Gedränge. Die Münder bilden kollektiv ein O. Der kleine Schweizer Dynamo hat hier ein Törchen fabriziert, wie’s allzu selten nur passiert. Zum Zungeschnalzen, Sich-Verlieben, zum Tanzen, Einen-Walzer-Schieben, zum Heiraten und Kinderkriegen, zum anbetend Daniederliegen. Das war doch wohl der Treffer seines Lebens! Leider vergebens.   © Hellmuth Opitz, Bielefeld (Zur Achtelfinal-Partie Schweiz – Polen, Endstand 5:6 n. E. Shaqiris fulminanter Treffer, der umgehend als »Tor […]

Weiterlesen

Vom Leder gezogen – zur EM 2016 in Frankreich, Einwurf 04: »Am Tag danach«

Die Lyriker-Mannschaft von DAS GEDICHT blog mit Kapitän Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-EM unterm Eiffelturm   Ulrich Beck Am Tag danach (Nordirland gegen Wales, Endstand 0:1) Am Tag danach Scheint die Sonne über den Mannschaften Fern der Boris- und Nigel-Inseln. Nur das Eigentor, Unglücklich. Zusammenstoß für Wales, fast Haxn Brexn. So weit der Zwischenstand Und Engeland? Vor dem Spiel Ist nach dem Spiel.   © Ulrich Beck, Bremen   Die EM 2016 lyrisch zu kommentieren, und dies schnell und in doppeltem Sinne fachkundig (mit poetischem und fußballerischem Verstand), mit Witz und Eifer, voll Leidenschaft und auch mal mit distanziertem Blick, […]

Weiterlesen
ANZEIGEN
     
1 2