Neu erschienen in der edition DAS GEDICHT:
»Bärendreck und Blasmusik« von Wolfgang Oppler

»Bärendreck und Blasmusik« von Wolfgang Oppler

Ein Cowboy spült den letzten Witz ins Klo Wolfgang Opplers Gedichte handeln vom Lieben, Leben und Sterben, von Schnupftabak, Zuckerrüben und Bleistiftstummeln. So amüsant wie hintersinnig erkundet er die tiefsten Höhepunkte des Jahres, öffnet genüsslich kulinarische Tore und streift lustvoll durch München und seine Plätze. Oppler ist ein gestandener Realpoet süddeutscher Prägung mit lyrischen Wahlverwandtschaften zu Christian Morgenstern, Joachim Ringelnatz, Erich Kästner oder Robert Gernhardt. Mit »Bärendreck und Blasmusik« lädt Wolfgang Oppler zu einer kurzweilig-nachdenklichen Versreise ein, bei der das Schwungrad des Lebens gut geschmiert ist. Wolfgang Oppler, geboren 1956, stammt aus Rosenheim, wuchs in München auf und lebt heute […]

Weiterlesen
ANZEIGE