»Schnablgwax« auf der Sonnenburg: Der Münchner Dichter Anton G. Leitner liest aus seinem bairischen Verskabarett

Anton G. Leitner. Foto: Katharina Kreye

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 21.15 Uhr Hotel Schloss Sonnenburg, I-39030 St. Lorenzen / Südtirol www.Sonnenburg.com Anton G. Leitner gastiert mit seinem aktuellen Band »Schnablgwax« auf der Sonnenburg in Südtirol. Erst in diesem Sommer wurde der Schriftsteller, Verleger und Herausgeber der Jahresschrift DAS GEDICHT mit dem »Tassilo-Kulturpreis« der Süddeutschen Zeitung ausgezeichnet. Seit einigen Jahren gastiert er mit einem zweisprachigen Programm (Oberbairisch-Hochdeutsch) auch auf bekannten Kabarettbühnen. Unter dem Titel »Schnablgwax« sind 2016 seine Gedichtgeschichten in einem umfangreichen, ebenfalls zweisprachigen Band erschienen. Leitners Verse erzählen vom ganz alltäglichen Wahnsinn im weiß-blauen Freistaat. Das Bairische verleiht ihnen eine kernige Kraft: Ob handfeste Erotik, hinterfotzige […]

Weiterlesen
ANZEIGEN
     

Versheimat – Folge 1: »Versuch einer Heimatbestimmung«

DAS GEDICHT 24

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 24, zusammengestellt und ediert von Fitzgerald Kusz und Anton G. Leitner   Ilma Rakusa Versuch einer Heimatbestimmung Heimat ist jenes bergende Gras das Haus dort mit verkrüppeltem Dach der Wind den du isst wie trockenen Staub Vater Mutter verwehtes Laub das Märchenbuch das nach Honig riecht der Mohnkuchen der Erinnerung wiegt das traurige Lied vom verlorenen Hahn das Fernweh das nicht ankommen kann der Glanz in den Augen des Freunds die Liebe die nichts bereut was du dir selbst bist in schlafloser Nacht oder unterwegs zwischen Himmel und Schacht die Stimme des einzigen Sohns […]

Weiterlesen
ANZEIGEN