Erinnerung: Der Heimat auf den Versen: Premiere der Jahresschrift DAS GEDICHT Bd. 24 mit 30 Poetinnen und Poeten

DAS GEDICHT 24

Literaturhaus München, Bibliothek (Salvatorplatz 1, 80333 München) Donnerstag, 27.10.2016, 20:00 Uhr, Eintritt: € 9,- / € 7,- (Ende des Programmteils gegen 22 Uhr) Nach einem bewegten Lyrikjahr, in dem u. a. »Schnablgwax«, der neue Band von Anton G. Leitner, das Licht der Lyrikwelt erblickte und die Süddeutsche Zeitung Anton G. Leitner für die Edition der Jahresschrift DAS GEDICHT einen ihrer Tassilo-Kulturpreise verlieh, steht jetzt das Erscheinen des 24. GEDICHT-Jahrgangs bevor, die Anton G. Leitner gemeinsam mit dem Nürnberger Dramatiker und Lyriker Fitzgerald Kusz zusammengestellt hat. Ein Jahr vor dem 25. GEDICHT-Jubliäum (im Oktober 2017) haben sich Kusz und Leitner eine […]

Weiterlesen
ANZEIGEN
     

Versheimat – Folge 5: »Neue Stammkneipe«

DAS GEDICHT 24

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 24, zusammengestellt und ediert von Fitzgerald Kusz und Anton G. Leitner   Salli Sallmann Neue Stammkneipe Schlurfgesichter mit Langeweile an den Schuhsohln. Ringe um die Augen wie von Schminke. Laptopfinger statt Klavier. Mit dem geilen Outfit von Toten blättern sie gelangweilt in gewalttätig dicken Stadtmagazinen: Tierisch fertig aussehend und zwanghaft gelassen. Keiner mehr hilflos, Alle irgendwohin modisch in die Luft glotzend und taz lesend, Professorenblättchen. So finden sie sich selber nett: Tristess als Sticker am Jackett.   © Salli Sallmann, geboren 1953, lebt in Berlin. »Versheimat« im Archiv

Weiterlesen
ANZEIGE