Gedichte mit Tradition, Folge 62: »Puzzle zwei«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Helmut Glatz Puzzle zwei Lösche aus dein Licht. Der wache Schatten, der den Kalk zerfrisst, war Gast unter meinem Dache, das aus schwarzem Honig ist. Segelschiffe und Gelächter (nur der alte Brunnen tönt) sind vergangen wie ein schlechter Gast, der an den Ton gewöhnt. Wie ein Schatten auf der Mauer geht die Unruh um das Haus. Unauflöslich bleibt die Trauer, Plätschern setzt auf einmal aus. Kartenschlagende Matrosen stehn vollzählig überm Land, Tabak rieselt in die losen Brunnen aus der hohlen Hand.   […]

Weiterlesen
ANZEIGEN
     

Der deutsch-arabische Lyrik-Salon auf Tour

Der deutsch-arabische Lyrik-Salon 2016 Verständigung und Versöhnung werden in einer Welt zunehmender Konfrontation immer wichtiger. Aufgrund ihrer Universalität und der Sinnlichkeit ihrer Metaphern ist die Sprache der Poesie in der Lage, einen lebendigen Dialog zwischen den Kulturen zu stiften. Der von dem deutschsprachigen, aus Syrien stammenden Dichter und bildenden Künstler Fouad EL-Auwad ins Leben gerufene und von ihm seit 2005 jährlich organisierte deutsch-arabische Lyrik-Salon soll ein Beispiel dafür sein. Er schafft die Möglichkeit Jahr für Jahr, dass sich die Kulturen auf literarischer Ebene begegnen und eine neue Brücke zwischen der arabischen und der europäischen Welt bauen. 20 Lyrikerinnen und Lyriker […]

Weiterlesen

Rückblick: »Schnablgwax« auf der Sonnenburg – Anton G. Leitner las in Südtirol

Die Sonnenburg in Südtirol wurde am 13.10.2016 mit dem Preis »Schönster historischer Gastbetrieb des Jahres 2017« in Südtirol (Italien) ausgezeichnet. Der Burgherr lud Anton G. Leitner aus diesem Anlass als eine Art moderner Minnesänger ein, um das Rahmenprogramm mit seinem Bairischen Verskabarett »Schnablgwax« mitzugestalten. Weil am selben Tag Bob Dylan der Nobelpreis für Literatur zuerkannt worden ist, lies es sich Leitner natürlich nicht nehmen, im Anschluss an seinen Auftritt auf der Sonnenburg gemeinsam mit den Gästen Bob Dylans »Blowing in the Wind« anzustimmen. Die nächtlichen Mauern der Burg hallten vom Gesang, und auf der Burg wurde noch bis in die […]

Weiterlesen
ANZEIGE