Gedichte mit Tradition, Folge 65: »Böses Erwachen«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Timo Brandt Böses Erwachen Als er eines Morgens spät erwachte und erst noch dachte, es ginge ihm gut, da hörte er, wie das Internet lachte, hysterisch laut – ihm gefror das Blut. Schnell war er mit dem Smartphone zu Gange, und ihm entwich ein gestrecktes: Verdammt! Die Mehrheit im amerikanischen Lande: Sie wählte doch tatsächlich Donald Trump! Vom Fenster aus konnte er Leute sehn, die gingen herum, als ob gar nichts sei. Der Weltenlauf schien es nicht zu verstehn. Lief einfach weiter. […]

Weiterlesen
ANZEIGE

Gratulation: Andreas Reimann zum 70. Geburtstag

Andreas Reimann. Foto: Ellen Eckhardt

Die Herausgeber von DAS GEDICHT gratulieren zusammen mit der Redaktion DAS GEDICHT und DAS GEDICHT blog dem großen Dichter und Querkopf Andreas Reimann ganz herzlich zum Geburtstag und wünschen ihm noch viele weitere kreative Jahre. Zu Andreas Reimanns Geburtstag präsentieren wir Ihnen eine Auswahl seiner Gedichte auf DAS GEDICHT blog:   Tage in Barcelona Wär ich gefahrn mit dem zuge, die landschaft grad noch erhaschend, und also entfernung als wandel begreifend! Wär mit dem schiffe ich übergefahren, und also begreifend entfernung als zeit! – Doch ich stieg ins flugzeug, und wußte es vorher doch: wer fliegt, der stürzt ab. Und […]

Weiterlesen
ANZEIGE