Melanie am Letzten – Folge 28: Das Problem

Es ist ein Wahnsinn, ein Irrsinn und nicht selten ein Blödsinn: So geht es zu im Tollhaus Welt. Der Mensch neigt zu seltsamen Verhaltensweisen, die schockieren, alarmieren oder amüsieren können. Was hilft zu guter Letzt? Die Poesie. Nicht ärgern, stänkern oder meckern, sondern dichten – meint die schwarzhumorige Poetin Melanie Arzenheimer und kommentiert die Deadlines des Lebens jeweils am Monatsende auf DAS GEDICHT blog.   Schaltet man um diese Jahreszeit den Fernseher ein, dann flimmern sie über die Mattscheibe. Rückblicke. Nicht selten geben Möchtegernpromis und selbsternannte Experten ihren Senf dazu, wenn es um so weltbewegende Themen geht wie die Scheidung von Reality-TV-Sternchen XY oder […]

Weiterlesen
ANZEIGEN
     

Weihnachtsgedichte – Folge 31: »Für Allergiker«

Weihnachts-Anthologie

Die begleitende Netz-Anthologie zu Mach dein erstes Türchen auf! Neue Gedichte zur Weihnacht, zusammengestellt und ediert von Anton G. Leitner   Lutz Rathenow Für Allergiker Wenn wir Weihnacht überspringen wird das neue Jahr gelingen. Lieber guter Weihnachtsmann – sei so nett: verschwinde dann.   © Lutz Rathenow, geboren 1952, lebt in Berlin. »Weihnachtsgedichte« im Archiv Noch mehr Weihnachtsgedichte finden Sie in der Anthologie »Mach dein erstes Türchen auf! Neue Gedichte zur Weihnacht«, herausgegeben von Anton G. Leitner

Weiterlesen
ANZEIGE