Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien, Folge 99: »Nach(t)zügler«

DAS GEDICHT blog Header DG22

Die Lyriker-Elf von dasgedichtblog unter Leitung von Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-WM am Zuckerhut   Michael Hüttenberger Nach(t)zügler Nun, denk ich, kann ich mich entspannt den Dingen widmen, die wichtig sind, les in der Zeitung beispielsweise: Die Kanzlerin wird 60, heimlich, still und leise verfilmt die UFA ihre Ära, Nicole Kidman als Spielerfrau, die wütend droht mit Suizid, wenn Kabinen nicht zu merkelfreien Zonen … »Heiße Getränke«, aufgeschreckt, bin eingenickt, die Reise ist lang, ermüdet träum ich Unsinn, bin nicht fit, denn WM-bedingt hab ich ein Defizit an Schlaf, erst jeden Abend, fast, das Sitzen vor der Glotze und jetzt […]

Weiterlesen
ANZEIGE

Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien, Folge 98: »Das Wunder von Berlin«

DAS GEDICHT blog Header DG22

Die Lyriker-Elf von dasgedichtblog unter Leitung von Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-WM am Zuckerhut   Michael Augustin Das Wunder von Berlin Siehste, jeht doch! Jetz könn’ bei uns sogar schon Flieger landen! (Oder meenste, die Jungs sind mitten Fallschirm abjesprungen, als grad keena kiekte?)   © Michael Augustin, Bremen   Die WM 2014 in Brasilien ausführlich zu kommentieren, und zwar meinungsstark und ästhetisch anspruchsvoll, substantiell und schnell, mit klarem Fokus auf die Spiele selbst (und unter ihnen freilich besonders die mit deutscher Beteiligung), doch auch Randaspekte und Abwegigkeiten nicht missachtend – das ist das Ziel der Dichtermannschaft von dasgedichtblog um […]

Weiterlesen

Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien, Folge 97: »Haiku-Elfinale«

DAS GEDICHT blog Header DG22

Die Lyriker-Elf von dasgedichtblog unter Leitung von Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-WM am Zuckerhut   Michael Hüttenberger Haiku-Elfinale der Siegerflieger schwebt über die Fanmeile winkt mit den Flügeln atemlos singen die Fan-Chöre heben die Hände zum Himmel im Reichstag tagt der Innenausschuss zur Spion ageaffäre auf deutschem Boden gelandet was friert uns in diesem Moment ein couragiert fragen Reporter können Sie’s schon realisieren der Bundesrat hat die Lebensversicherungs reform gebilligt 400.000 Menschen jubeln und feiern oh wie ist das schön die Jungs haben doch Geschichte geschrieben da will ich dabei sein Klaus Wowereit grinst unentwegt wie Manuel ein Neuer Morgen […]

Weiterlesen

Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien, Folge 96: »Deutschland – Argentinien«

DAS GEDICHT blog Header DG22

Die Lyriker-Elf von dasgedichtblog unter Leitung von Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-WM am Zuckerhut   Jan-Eike Hornauer Deutschland – Argentinien Finale – Endstand 1:0 n.V. Was war das für ein Duell! Spannung wirklich bis zum Ende, großer Kampf und herrlich schnell: Dies Finale ist Legende. Und das Tor: ein wahrer Traum! Schürrles Dribbling, seine Flanke, Götze: Brust und direkt – kaum glaubt man’s – Schuss! Wie herrlich, danke! Dieser Treffer: ein Symbol der enormen Mannschaftsklasse. Weltweit jubelt darum wohl auch die große, breite Masse: Hochverdient ist der Pokal nach Turnier und nach Finale und dazu auch allemal, sieht man diese […]

Weiterlesen

Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien, Folge 95: »Wunder«

Die Lyriker-Elf von dasgedichtblog unter Leitung von Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-WM am Zuckerhut   Alex Dreppec Wunder Wir: Jahr für Jahr vor Toren wartend, rollenden Runds Chancen, reingespuckte Kirschkerne. Ob Schweinis Wundheilung Wunder war? Macht hier paar Tore klar! Götze vor, anspielbar, nur vor, stur vor’s Tor. Mario: klärt wer? Unhaltbar, wunderbar, Keiner klärt mehr, er klärt’s sehr, wir: vier Sterne!   © Alex Dreppec, Darmstadt   Die WM 2014 in Brasilien ausführlich zu kommentieren, und zwar meinungsstark und ästhetisch anspruchsvoll, substantiell und schnell, mit klarem Fokus auf die Spiele selbst (und unter ihnen freilich besonders die mit deutscher […]

Weiterlesen
ANZEIGE
1 2 3 22