Gedichte mit Tradition, Folge 54: »Das blöde Mondkalb«

gedichte-mit-tradition-entwurf

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Jürgen Schwedler Das blöde Mondkalb Ein Kiesel ritt auf einem Riesel. Das Mondkalb fragte ich: »Weshalb?« Das blöde Tier: »Nichts sag’ ich dir, ich sag’s nur gern dem Morgenstern.«   © Jürgen Schwedler, Engen     »Gedichte mit Tradition« im Archiv Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« ist eine Online-Sammlung zeitgenössischer Poeme, die zentral auf ein bedeutendes Werk referieren, ob nun ernsthaft oder humoristisch, sich verbeugend oder kritisch. Jeden Freitag erscheint eine neue Folge der […]

Weiterlesen
ANZEIGE

Gedichte mit Tradition, Folge 53: »Kurze Plauderei zweier junger Männer«

gedichte-mit-tradition-entwurf

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Jan-Eike Hornauer Kurze Plauderei zweier junger Männer, aufgeschnappt bei Bacharach »Auf nem Fels wohnt Loreley.« »Sag warum!« »Nirgendwo ein Zimmer frei!« »Nein, wie dumm.« »Und beim Waschen hat’s ihr Hemd …« »Sprich nur zu!« »… gestern auch noch fortgeschwemmt!« »So? Nanu.« »Nackt und einsam sitzt sie da.« »Ach herrje!« »Schau’s Dir an, ist wunderbar!« »Ja, ich geh!«   © Jan-Eike Hornauer, München     »Gedichte mit Tradition« im Archiv Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« […]

Weiterlesen

Gedichte mit Tradition, Folge 52: »Inventur«

gedichte-mit-tradition-entwurf

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Matthias Kröner Inventur Dieses Gedicht bestand ursprünglich aus acht               © Matthias Kröner, Lübeck     »Gedichte mit Tradition« im Archiv Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« ist eine Online-Sammlung zeitgenössischer Poeme, die zentral auf ein bedeutendes Werk referieren, ob nun ernsthaft oder humoristisch, sich verbeugend oder kritisch. Jeden Freitag erscheint eine neue Folge der von Jan-Eike Hornauer herausgegebenen Open-End-Anthologie. Alle bereits geposteten Folgen finden Sie hier.

Weiterlesen

Gedichte mit Tradition, Folge 51: »Pokémon 2016«

gedichte-mit-tradition-entwurf

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Christian Engelken Pokémon 2016 (nach Gottfried Benn) Figürchen, die nicht existieren, werden jetzt gesucht. Die einen finden’s schick – man ist dabei –, von andern wird’s verflucht. Wie dem auch immer sei – es hat doch viel von Lüge, von Ersatz und Sucht. Wer sucht noch ihn, der uns einst holen wird –? Allein das Suchen bleibt. »Die Welt als Flucht.« –   © Christian Engelken, Hannover     »Gedichte mit Tradition« im Archiv Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue […]

Weiterlesen

Gedichte mit Tradition, Folge 50: »In der Nacht«

gedichte-mit-tradition-entwurf

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Christian Engelken In der Nacht Dächt’ ich an Deutschland in der Nacht, ich dächt’ an Heinrich Heine. Nur denk’ ich nachts an Deutschland nicht im süßen Mondenscheine. Ich denke nachts an anderes, ihr wisst schon, was ich meine – doch meistens schlaf’ ich nachts ganz brav und habe feuchte Träume.   © Christian Engelken, Hannover     »Gedichte mit Tradition« im Archiv Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« ist eine Online-Sammlung zeitgenössischer Poeme, die zentral […]

Weiterlesen
ANZEIGEN
     
1 2 3 12