Reinschalten am Welttag der Poesie

Am morgigen Welttag der Poesie dreht sich alles um die Lyrik: Gleich zwei Radiosender haben anlässlich des Welttags der Poesie Anton G. Leitner zum Gespräch eingeladen.

Schon morgens kann man sich so auf einen besonders poetischen Tag einstimmen: Um 8.10 Uhr spricht Leitner im Kulturradio RBB in der Sendung „Kultur aktuell“ darüber, wie gut Lyrik reisen kann. Die Sendung wird auch im Livestream online übertragen.

Am späteren Vormittag geht es weiter mit dem Feuilletonpressegespräch im Deutschlandradio Kultur. Ab 10.07 Uhr steht Anton G. Leitner hier Rede und Antwort zum Welttag der Poesie. Die Sendung kann bundesweit empfangen werden und wird ebenfalls live im Internet gestreamt.

Und für alle, die in Berlin weilen, empfehlen wir morgen Abend einen Besuch unserer Lesung »Pegasus & Rosinante – Wenn Poeten reisen« im Kunstbüro Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.