3 Kommentare

  • Das ist ein geschummelter Haiku …

    • Wo soll da geschummelt worden sein, etwa weil die Silben nicht korrekt ausgezählt wurden?

      Deutsche Haiku sind in der Regel nur Silbenauszählerei.

      Die japanische Sprache ist eine völlig andere als die deutsche. Was im Haiku der 5-7-5 – Rhythmus ist, ist im Deutschen der Reim. Im Japanischen gibt es z.B. keinen Artikel und keinen Plural.

      Das ist kein geschummelter Haiku, das ist ein deutscher Dreizeiler im Geist eines japanischen Haiku.

      • Die Gedanken sind frei – und am Ende, wenn sie ein Ganzes ergeben ist das Gedicht fertig und schön: Erst die Erinnerung an eine Form – dann wird darauf gepfiffen!
        Dankeschön

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.