Lyrik im Caveau: »Mach dein erstes Türchen auf! Neue Gedichte zur Weihnacht«

Anton G. Leitner (Hrsg.): Mach dein erstes Türchen auf!

Seit 2009 finden im Atelier des Malers Konstantin Rüchardt in der Tengstraße in München einmal im Monat Lesungen aller literarischen Genres statt. Ein Schwerpunkt bildet hierbei die Lyrik, da es für Lyriker häufig eine Herausforderung ist, ein Podium für ihre Werke zu finden. Die Veranstaltungsreihe »Lyrik im Caveau« erfreut sich großer Beliebtheit. Veranstalter Johan de Blank und Jürgen Bulla laden neben renommierten auch unbekanntere AutorInnen in das Atelier Caveau ein. Am Freitag, 15. Dezember 2017, findet in diesem Rahme eine vorweihnachtliche Präsentation der Anthologie »Mach dein erstes Türchen auf! Neue Gedichte zur Weihnacht« (Reclam 2016) statt. Lyrik im Caveau Präsentation […]

Weiterlesen
ANZEIGE

Ein Vierteljahrhundert DAS GEDICHT – ein Rückblick in bewegten Bildern

DAS GEDICHT lud zu seinem 25. Geburtstag am 25. Oktober 2017 zu einer Festlesung mit Get-together ein. 50 Lyrikerinnen und Lyriker aus Europa, darunter Sujata Bhatt, Josef Brustmann, Bumillo, Nancy Hünger, Barbara Maria Kloos, Said, Ludwig Steinherr und viele andere feierten das »Leitorgan der Poesie« (WAZ) und sein 25-jähriges Bestehen. Friedrich Ani, Münchner Bestsellerautor und Mitherausgeber der 17. GEDICHT-Folge, hielt eine kurze Laudatio. Die Fotografen und Filmer Jörg Reuther und Pavel Brož haben den Jubiläumsabend mit der Kamera begleitet und nun einen wunderbaren Kurzfilm mit den Highlights zusammengestellt, den wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten wollen:   Mitwirkende auf der Bühne […]

Weiterlesen

Rückblick auf 25 Jahre DAS GEDICHT – Folge 2: Christoph Leisten, Anton G. Leitner und Anna Münkel

Anton G. Leitner. Foto: Volker Derlath

Seit 25 Jahren begleitet die Zeitschrift DAS GEDICHT kontinuierlich die Entwicklung der zeitgenössischen Lyrik. Am 25. Oktober 2017 lud DAS GEDICHT zu einer öffentlichen Geburtstagslesung mit 60 Poeten aus vier Generationen und zwölf Nationen ins Literaturhaus München ein. Fotograf Volker Derlath hat die Veranstaltung für DAS GEDICHT blog in Bildern festgehalten. In loser Folge präsentieren wir ihnen einzelne Fotos der beteiligten Poetinnen und Poeten, sowie einen Mitschnitt einzelner Lesungen und Veranstaltungsbeiträge, die von Lorenz Kainz (München) geschnitten und akustisch aufbereitet wurden. Christoph Leisten liest »am ende, wenn alle kämpfe« Laudatio: Christoph Leisten über 25 Jahre DAS GEDICHT   Anton G. […]

Weiterlesen

Der Lyrikstier 2018 – 10. Internationaler Wettstreit der Poetinnen und Poeten

Lesungen von 26 Dichtern mit Publikumsabstimmung, Jurorenentscheid, Preisverleihung und Literaturfestbuffet Der 10. internationale Wettstreit der Poetinnen und Poeten mit dem Motto »NUN ABER BLEIBEN GLAUBE, HOFFNUNG, LIEBE« wird vor den Augen und Ohren der bosco-Besucher ausgetragen. Jeder Besucher hat eine Stimme für den Publikumspreis. Neben den Vorträgen der 26 Dichterinnen und Dichter erwarten Sie Gastauftritte von prominenten Künstlern aus Oberbayern. Im Eintrittspreis enthalten ist ein umfangreiches Literaturfestbuffet, ausgerichtet vom Cafe & Restaurant VOR ORT. Der Lyrikstier und seine neue Arena Seit einem Vierteljahrhundert erscheint im Starnberger Fünf-Seen-Land die Zeitschrift »Das Gedicht«. Ihr Verleger Anton G. Leitner (Weßling) versammelt ebendort seit […]

Weiterlesen

Rückblick: Jubiläumslesung 25 Jahre DAS GEDICHT in Schleswig

Schleswig Kulturstiftung: 25 Jahre Das Gedicht. Poetenfoto vor dem Start. Foto: Das Gedicht

Am Samstag, 18.11.2017, fand im Haus der Kulturstiftung Schleswig-Flensburg die Jubiläumslesung zu 25 Jahren DAS GEDICHT statt. Zwölf Lyrikerinnen und Lyriker aus nah und fern fanden sich dort zur ersten Lesung in den Räumen überhaupt ein – und das gleich vor voll besetzten Zuhörerreihen. Es lasen Melanie Arzenheimer (Eichstätt), Ulrich Beck (Bremen), Thomas Böhme (Leipzig), Matthias Kröner (Ratzeburg), Anton G. Leitner (Weßling), Thilo Mandelkow (Schleswig), Anna Münkel (Zankenhausen), Arne Rautenberg (Kiel), Franziska Röchter (Verl), Manfred Schlüter (Hillgroven), Jochen Stüsser-Simpson (Hamburg) und Bärbel Wolfmeier (Stelle-Wittenwurth). Begleitend zur Lesung fand von 14. bis 22.11. in den Stiftungsräumen eine Ausstellung von Lyrik-Banderolen statt. […]

Weiterlesen
ANZEIGEN
       
1 2 3 45