Neuerscheinung: »Lustful Things – Geile Sachen (German Poetry Now)«

Lustful Things

Translating the Zeitgeist: German Poetry Now DAS GEDICHT chapbook Edited by Anton G. Leitner and Paul-Henri Campbell Vom Ding zum Thing! »Lustful Things / Geile Sachen!« is a bilingual collection of contemporary German-language poetry and its English translation. 44 poems by German speaking authors from ten countries celebrate our lust for objects. »Lustful Things / Geile Sachen!« ist eine zweisprachige Anthologie zeitgenössischer deutschsprachiger Dinggedichte und ihrer englischen Übersetzungen. 44 lyrische Texte von Autoren aus zehn Ländern feiern unsere Lust am Objekt. Contains all poems from the online project on www.DasGedichtblog.de! Alle Gedichte der Online-Anthologie auf www.DasGedichtblog.de jetzt auch als Buch! […]

Weiterlesen
ANZEIGE

Lustful Things – Geile Sachen!, Folge 20: Maik Lippert, »Radio liturgy«

Lustful Things

German Poetry Now: A bilingual online-anthology, featured by DAS GEDICHT chapbook   Maik Lippert Radio liturgy for Symeon you stretch out your arms reaching for the retro-looking apparatus God’s eye is an analog frequency display in a bluish glow unattainably high up on the kitchen shelf you on the floor are desperately practicing speaking in tongues   translated by Paul-Henri Campbell     »Lustful Things – Geile Sachen!« im Archiv »Lustful Things – Geile Sachen!« is an online collection of contemporary German-language poetry in English translation. All poems were taken from issue no. 22 of the German poetry magazine DAS […]

Weiterlesen

Lustful Things – Geile Sachen!, Folge 19: Maik Lippert, »Smoke detectors save lives«

Lustful Things

German Poetry Now: A bilingual online-anthology, featured by DAS GEDICHT chapbook   Maik Lippert Smoke detectors save lives Says the fire department Inhabitants of historical buildings, however, fear That their stucco ceilings might be disfigured by plastic boxes Not everybody is a Venusian after all And already has a mobile Hanging around with miniature UFOs Smoke detectors save lives Says the fire department That isn’t a question of aesthetics But it is for me (someone replies) I’d rather die Than look up at the plastic box upon the ceiling every evening (And somebody at the fire department thinks: well, die […]

Weiterlesen

Verse für den Gaumenkitzel – Folge 40: »Hurma«

Verse für den Gaumenkitzel

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 23, zusammengestellt und ediert von Kerstin Hensel und Anton G. Leitner   Maik Lippert Hurma Damals In einer Propellermaschine der Aeroflot Sah ich sie zum ersten Mal Bei fliegenden Händlern aus dem Süden Die sie neben Kleinvieh nach Moskau brachten Auf dem Danilowski-Markt kaufte ich sie dann Gefroren Aufgetaut genügte ein kleiner Schnitt in die Lederhaut Das Fruchtfleisch ließ sich einfach Wie Marmelade auslöffeln Später schenkte ich sie Geliebten Aber nie mehr gefroren Sharon oder Kaki stand am Preisschild der Frischenwarentheke Heute weiß ich Hurma heißt nur Dattel Auf Türkisch Wie Googeln ernüchert   […]

Weiterlesen

Reformatio | Reset
Pausenpoesie zum Neustarten 39
Nichts Neues an der Arbeitsfront

Das Lyrikprojekt zur Lutherdekade im Themenjahr 2015 in Kooperation mit Anton G. Leitner | DAS GEDICHT   Maik Lippert Nichts Neues an der Arbeitsfront Anfangs kämpft man noch Später will man nicht Die Kollegen in Stich lassen Kürzlich ist einer am Schreibtisch Eingeschlafen Die rechte Hand noch an der Maus Verkrallt Der Notarzt hatte Mühe Ihn zu lösen Im Outlook standen siebzehn Unbeantwortete Mails Übernehmen Sie das Sagte der Bereichsleiter zu mir   © Maik Lippert, geboren 1966 in Erfurt, lebt in Berlin.   Die Pausenpoesie im Archiv

Weiterlesen
ANZEIGE
1 2 3