»Wenn Poeten reisen«: Die Zeitschrift DAS GEDICHT macht Station in Bremen

Freitag, 14. Februrar 2014, 19 Uhr, Eintritt frei
Stadtbibliothek Bremen, Zentralbibliothek, Krimibibliothek im 2. Obergeschoss

DAS GEDICHT 21»Wenn Poeten reisen»: Die Zeitschrift DAS GEDICHT macht Station in Bremen
Aus der Reihe DAS GEDICHT, Band 21

Vorstellung der neuen Jahresschrift mit den Herausgebern Michael Augustin, Anton G. Leitner und Paul-Henri Campbell sowie den AutorInnen Sujata Bhatt, Artur Becker, Sylvia Geist, Hellmuth Opitz, Wolfgang Schlott und Ulrich Beck. DAS GEDICHT begibt sich in ihrer 21. Folge auf eine kleine poetische Weltumrundung. 85 Dichter aus zwölf Nationen verfassen das Drehbuch für ein großes Roadmovie in Versen …

Die Herausgeber Michael Augustin und Anton G. Leitner versammeln eine vielstimmige Karawane von Dichtern zur multinationalen Tour der Poesie. Ihrer literarischen Reisegesellschaft schließen sich Tanja Dückers, Ulla Hahn, Jürg Halter, Franz Hohler, Helmut Krausser, Günter Kunert, Matthias Politycki, Ilma Rakusa, Gerhard Rühm, Jan Wagner, Ror Wolf und viele andere an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.