GIPFELRUF
Folge 37: Frank Schmitter

Frank Schmitter (*1957) Lyriker aus Ismaning [dropdown_box expand_text=“Informationen“ show_more=“Mehr“ show_less=“Weniger“ start=“hide“]Frank Schmitter studierte an der Fachhochschule für Bibliothekswesen Stuttgart. Seit 1991 lebt er in Ismaning bei München. Über ein Jahrzehnt arbeitete er als Dokumentar und Medien-Redakteur bei einem Medienkonzern. Seit 2005 betreut er das Literaturarchiv der Monacensia der Stadt München. Schmitter veröffentlicht seit 1999 Lyrik sowie Kurzgeschichten in Anthologien und Zeitschriften. 2001 erschien sein Gedichtband »Der Atem der Schlittenhunde« (Edition Virgines, Düsseldorf).[/dropdown_box] Der Lyriker Frank Schmitter, Teilnehmer beim »Internationalen Gipfeltreffen der Poesie« am 23.10.2012 in München, stellt sich den Fragen unseres dasgedichtblog-Fragebogens. Lyriker-Steckbrief Name / Vorname: Schmitter, Frank Geburtsdatum: 27.7.1957 Geburtsort: […]

Weiterlesen
ANZEIGE