GIPFELRUF
Folge 50: Jean Krier

Jean Krier (*1949) Lyriker aus Luxemburg In loser Folge stellt Franziska Röchter für dasgedichtblog die Teilnehmer des »Internationalen Gipfeltreffens der Poesie« am 23.10.2012 in München vor. Sie sprach mit Gipfelteilnehmer Jean Krier über seinen besonderen Sprachstatus und die Freude über Preise. dasgedichtblog: Jean Krier, Sie wurden in Luxemburg geboren und leben nach einem Studienaufenthalt in Deutschland wieder dort. Das Luxemburgische bzw. Lëtzebuergesche ist sprachlich gesehen sehr interessant. Welche Sprache lernen die Kinder in der Schule? Spricht jeder Luxemburger zwei oder mehr Sprachen? Jean Krier: Die Alphabetisierung erfolgt im 1. Schuljahr auf Deutsch, in der 2. Klasse kommt dann Französisch hinzu. In der weiterführenden […]

Weiterlesen
ANZEIGE

Lyrik ist die wirkliche Sprache

von Jörg Neugebauer, Neu-Ulm Lyrik ist doch die wirkliche Sprache. Hier wird nichts benannt, nichts bewertet, nicht ›informiert‹. Das lyrische Sprechen geschieht beiseite, wie es der verstorbene Werner Dürrson genannt hat. Dabei geht der Blick ebendorthin, der des lyrisch Sprechenden und der Blick dessen, der hört. Und hören muss man, nicht lediglich lesen. Der Klang der Leier braucht Stimme und Ohren. Denn Klang ist er vor allem andern. Rhythmus, bedeutungstragender Laut. Aber es wird nichts bedeutet, der Hörer weiß, ohne zu wissen. So wie jener, der schrieb.

Weiterlesen

GIPFELRUF
Folge 49: Leander Beil

Leander Beil (*1992) Lyriker aus München In loser Folge stellt Franziska Röchter für dasgedichtblog die Teilnehmer des »Internationalen Gipfeltreffens der Poesie« am 23.10.2012 in München vor. Sie sprach mit Gipfelteilnehmer Leander Beil über sommerliche Frische und Erfahrungen aus einer »ganz anderen Welt«. »Zeitdruck und Lyrik schließen sich für mich aus.« Leander Beil dasgedichtblog: Leander, du bist der jüngste wirklich ernsthafte Lyriker, der mir begegnet ist. Schon vor zwei Jahren gab es von dir Videos auf Youtube, wo du auf hochkarätigen Veranstaltungen deine Gedichte vortrugst, etwa beim Ökumenischen Kirchentag in München im Mai 2010. Studierst du jetzt das Naheliegende, also Germanistik, Literaturwissenschaft oder ähnliches? […]

Weiterlesen
ANZEIGEN
       
1 2 3 8