GIPFELRUF
Folge 42: Birgit Müller-Wieland

Birgit Müller-Wieland (*1962) Lyrikerin aus München www.birgit-mueller-wieland.de [dropdown_box expand_text=“Informationen“ show_more=“Mehr“ show_less=“Weniger“ start=“hide“]Birgit Müller-Wieland wuchs in Österreich auf. Sie studierte Germanistik und Psychologie an der Universität Salzburg, wo sie über »Spurensuche weiblich. Über Sprache, Mythos und Erinnerungsvermögen in der ›Ästhetik des Widerstands‹ von Peter Weiss« promovierte. Von 1989 bis 1998 war Müller-Wieland Vorstandsmitglied der Internationalen Peter-Weiss-Gesellschaft. Außerdem war sie für kulturelle Einrichtungen tätig, arbeitete als freie Journalistin und veranstaltete Schreibwerkstätten in Salzburg und Kärnten. Von 1996 bis 2007 lebte sie als freie Schriftstellerin in Berlin, anschließend zog es sie nach München, wo sie seither lebt und arbeitet. Zu Müller-Wielands schriftstellerischen Werk […]

Weiterlesen
ANZEIGE