GIPFELRUF
Folge 59: Matthias Politycki

Matthias Politycki (*1955) Lyriker und Schriftsteller aus Hamburg www.matthias- politycki.de [dropdown_box expand_text=“Informationen“ show_more=“Mehr“ show_less=“Weniger“ start=“hide“]Matthias Politycki, »der größte lebende Sprachkulinariker unter den deutschen Dichtern« (Die Welt), sorgte mit Romanen wie »Herr der Hörner« oder mit seiner »Jenseits-novelle« für Furore. Bislang erschienen von ihm sechs Gedicht-bände, zuletzt bei Hoffmann und Campe »Die Sekunden danach« (2009) sowie »London für Helden. The Ale Trail – Expedition ins Bierreich« (2011). Die bayerische Landes-hauptstadt berief ihn zum Kurator beim Literaturfest München 2011 (»forum autoren«). Politycki wurde mehr-fach ausgezeichnet, er lebt in Hamburg und München.[/dropdown_box] In loser Folge stellt Franziska Röchter für dasgedichtblog die Teilnehmer des »Internationalen Gipfeltreffens der […]

Weiterlesen

GIPFELRUF
Folge 58: Ulla Hahn

Ulla Hahn (*1946) Schriftstellerin aus Hamburg [dropdown_box expand_text=“Informationen“ show_more=“Mehr“ show_less=“Weniger“ start=“hide“]Ulla Hahn wurde in Brachthausen geboren und wuchs in Monheim auf. Sie studierte Germanistik, Soziologie und Geschichte an der Universität Köln und promovierte 1978 über »Die Entwicklungs-tendenzen in der westdeutschen und sozialistischen Literatur der sechziger Jahre«. Anschließend arbeitete Hahn als als Lehrbe-auftragte an den Universitäten Hamburg, Oldenburg und Bremen, später als Literaturredak-teurin bei Radio Bremen. 1981 erschien Ulla Hahns erster Gedicht-band »Herz über Kopf«. Für ihr dichterisches Werk ist sie mehrfach ausgezeichnet worden, u. a. mit dem Leonce-und-Lena-Preis und dem Friedrich-Hölderlin-Preis. 1994 übernahm sie eine Poetik-Professur an der Universität Heidelberg. […]

Weiterlesen

GIPFELRUF
Folge 57: Mathias Jeschke

Mathias Jeschke (*1963) Lyriker und Lektor aus Stuttgart www.mathiasjeschke.de [dropdown_box expand_text=“Informationen“ show_more=“Mehr“ show_less=“Weniger“ start=“hide“]Mathias Jeschke wurde in Lüneburg geboren und wuchs in der Lüneburger Heide auf. Nach dem Studium der Theologie in Göttingen, Heidelberg und Rostock arbeitet er als Lektor bei der Deutschen Bibel-gesellschaft, wo er an einer modernen Bibelübersetzung mitwirkt und das Programm für Kinder betreut. Jeschke ist Mitglied der internatio-nalen Künstlergemein-schaft DAS RAD und Herausgeber der Reihe LYRIKPAPYRI. Außerdem ist er als Dozent für Kreatives Schreiben an der Kinder- und Jugendakademie Stuttgart tätig. Mathias Jeschke lebt und arbeitet in Stuttgart. Zu seinen jüngsten Veröffentlichungen zählen »Das Gebet der […]

Weiterlesen

GIPFELRUF
Folge 56: Xóchil A. Schütz

Xóchil A. Schütz (*1975) Schriftstellerin und Lyrikerin aus Berlin www.xochillen.de [dropdown_box expand_text=“Informationen“ show_more=“Mehr“ show_less=“Weniger“ start=“hide“]Xóchil A. Schütz wurde in Mannheim geboren. Sie studierte Politik-wissenschaft an der Freien Universität Berlin. Die Autorin und Spokenword-Poetin publiziert in verschie-denen Genres, von Poetry-Slam-Texten über Lyrik bis zu Romanen und Schulbüchern. Für ihre Werke und Auftritte wurde mehrfach ausgezeichnet. Schütz lebt als freie Autorin in Berlin. Zu ihren jüngsten Veröffent-lichungen zählen »Windland. Licht« (scaneg Verlag, München, 2012), »Windland. Wolke« (scaneg Verlag, München, 2012), »Slam Poetry mit Grund-schulkindern« (Persen Verlag, Buxtehude, 2012) sowie »Flamingo und Gnu« (Erweiterte Neuauflage; Araki Verlag, Leipzig, 2011). [/dropdown_box] In loser Folge […]

Weiterlesen

GIPFELRUF
Folge 55: Ludwig Wolfgang Müller

Ludwig Wolfgang Müller (*1966) Schriftsteller und Kabarettist aus München und Wien www.ludwig-mueller.at [dropdown_box expand_text=“Informationen“ show_more=“Mehr“ show_less=“Weniger“ start=“hide“]Ludwig Wolfgang Müller wurde in Innsbruck geboren und wuchs in Tirol und im ober-österreichischen Salzkammergut auf. Nach der Matura studierte er Rechts-wissenschaften in Wien und Salzburg. Parallel dazu absolvierte er eine Sprech- und Schau-spielausbildung. Während seines Gerichtsjahrs nach dem Studium begann er, sich mit Auftritten als Humorist einen Namen zu machen. Es folgten Auftritte auf den wichtigsten Kabarett-bühnen im deutsch-sprachigen Raum. Sein kabarettistisches Werk wurde mit diversen Kleinkunstpreisen ausgezeichnet, u. a. dem Passauer ScharfrichterBeil, dem Stuttgarter Besen und dem Salzburger Stier. Ludwig Wolfgang Müller […]

Weiterlesen
1 3 4 5 6 7 8