ANZEIGEN
     

Gedicht und Film: Musik-Kabarettist Josef Brustmann mit Nachtpoesie im Breitwandkino Seefeld

Seit drei Jahren kooperieren Matthias Helwig (Breitwand Kinos) und Anton G. Leitner (Zeitschrift DAS GEDICHT), um Kino und Poesie zusammenzuführen. In ihrer gemeinsamen Veranstaltungsreihe »Gedicht und Film« verbinden Sie jeweils eine halbe Stunde Live-Lesung mit der nachfolgenden Präsentation eines Spielfilmklassikers. Den besonderen Reiz dieser Themenabende macht die inhaltliche Wechselwirkung zwischen Versen und Film aus. Am Dienstag, den 19. November 2013 findet um 20 Uhr in der Lounge des Breitwandkinos im Schloß Seefeld bereits die 11. poetisch-cineastische Veranstaltung der Reihe statt. Unter dem Motto »Poesie für Nachtmenschen« präsentieren Musik-Kabarettist und Poet Josef Brustmann (Icking), Anton G. Leitner (Weßling) und Gabriele Trinckler […]

Weiterlesen

Unterwegs mit Diogenes

von Helwig Brunner Mein Schatten, ich nenn ihn Diogenes, wirft mich hart gegen das südliche Licht, treibt mich den Straßenrand entlang, während er faul auf der Fahrbahn liegt und sich überrollen lässt, unbeschadet. Keinen Deut schert ihn die Brüchigkeit der Knochen und Gedanken. Am Grenz- balken wartet er nicht, stürzt sich über den Stacheldraht ins Niemandsland. Mir voraus, tanzt er da sein Tänzchen, summt ein Lied: Die Musik hört dir zu! Mein Schatten, ich nenn ihn Diogenes, ist manchmal zu Scherzen aufgelegt, geh mir aus der Sonne, sagt er, als wäre ich Alexander der Große und er der letzte Kyniker. […]

Weiterlesen
ANZEIGE
1 2