Gedichte mit Tradition, Folge 7: »Der gute Arbeitsplatz«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Josef Hader Der gute Arbeitsplatz Ich hatt’ eine Arbeitsstelle, Eine bess’re findst du nicht. Dann kam die große Pleite, Mein Chef suchte das Weite Und ihn sucht das Gericht. Mutlos bin ich Arbeitsloser, Wer hätt’ sich das je gedacht? Ich kann es noch nicht glauben: Die Existenz zu rauben, Ganz plötzlich, über Nacht … Willst Du die Hand mir reichen? Es ist mir schon sooo fad. Kannst Du mir Arbeit geben? Fürs Sozialfallleben, Da bin ich mir zu schad!   © Josef […]

Weiterlesen
ANZEIGEN
       

Humor in der Lyrik – Folge 11: Heinrich Heine (1797–1856): Vorsicht! Ätzender Humor!

Humor in der Lyrik

Die Behauptung ›Lyriker haben keinen Humor‹ gehört zu den unausrottbaren Missverständnissen. Doch gerade in dieser literarischen Gattung blüht Humor in allen Facetten. Alfons Schweiggert stellt an jedem 25. des Monats lyrischen Humor und humorvolle Lyriker in seiner Rubrik »Humor in der Lyrik« vor. Als Kolumnist von DAS GEDICHT blog will er damit Anregungen geben, Humor in der Lyrik zu entdecken und humorvolle Vertreter dieser Gattung (wieder) zu lesen.   »Er ist ein Kerl wie ein Gott, boshaft wie der Teufel, und dabei gutmütig, was man dagegen auch sagen mag«. So urteilte der Schriftsteller Théophile Gautier über ihn. »Boshaft wie der […]

Weiterlesen
ANZEIGE