Wiedergelesen – Folge 14: »Die Scheune der Vögel« von Christine Busta

Dr. Erich Jooß. Foto: Volker Derlath

Literatur ist vergänglich, auch wenn sie sich, wie jede Kunst, gegen ihre Vergänglichkeit zur Wehr setzt. Trotzdem entschwinden Bücher in Archivbibliotheken. Auf einmal gehören sie nicht mehr zu unserem Erfahrungshorizont. Erich Jooß stellt an jedem 15. des Monats vergessene Lyrikveröffentlichungen in seiner Rubrik »Wiedergelesen« vor, die bewusst unsystematisch angelegt ist. Entdeckerfreude und persönliche Vorlieben sind ihm als Kolumnist von DAS GEDICHT blog wichtiger als literaturhistorische Zensuren.   Fast drei Jahrzehnte nach dem Tod der Autorin ist das Werk von Christine Busta weithin verschwunden aus dem literarischen Bewusstsein – in ihrer Heimat Österreich, wo sie vielfach ausgezeichnet worden war, kaum weniger als in Deutschland. Das […]

Weiterlesen
ANZEIGEN
       

Verse für den Gaumenkitzel – Folge 14: »Elegie auf das letzte Glas Bier«

Verse für den Gaumenkitzel

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 23, zusammengestellt und ediert von Kerstin Hensel und Anton G. Leitner   Timo Brandt Elegie auf das letzte Glas Bier Ich wirke sehr blass in meinen Unterlagen über das Glück. Gottlob kann man ja lange hin und her korrigieren am Tresen. Natürlich gibt es letztlich kein zurück – ein Schluck – denn alle Fehler sind bereits gewesen, werden sein, was sie waren … Connie!, bring mal noch zwei Stück. Man kann sich über alles unterhalten; über nichts ist man erhaben. Ein Bier ist gutmütig, kann kaum misslingen; Schallplattenrille voller Stille … Was soll ein […]

Weiterlesen
ANZEIGE