Poesie. Meditationen – Folge 16: Über das Mögliche, den Geschmack, den Horizont und das Versagen der Worte

Timo Brandt

In den »Poesie. Meditationen« treffen Sie Timo Brandt: Der junge Lyriker und Lyrik-Kritiker (Jahrgang 1992) lässt Sie teilhaben an seinem ganz persönlichen Zugang zur Lyrik: Bei der Lektüre von Gedichten fließen Eindrücke zum Tagesgeschehen und poetische Impressionen zusammen. Der Leser begibt sich in einen beinahe meditativen Zustand, ganz im Hier und Jetzt und achtsam gegenüber den Phänomenen im gegenwärtigen Augenblick. Der Verknüpfung von Gedicht und Gedankenfluss geht Brandts Kolumne nach.   Mittlerweile schreibe ich schon eine ganze Weile über Lyrik und wenn man das eine Weile getan hat, gelangt man irgendwann zu der Ahnung – die später vielleicht mal zu […]

Weiterlesen
ANZEIGE

Versheimat – Folge 6: »Die Heimat schwankt zum Teufel«

DAS GEDICHT 24

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 24, zusammengestellt und ediert von Fitzgerald Kusz und Anton G. Leitner   Jörg Neugebauer   Die Heimat schwankt zum Teufel wer bringt mir einen Rübezahl zum Trinken ja natürlich brauch ich Schnaps in die Türkei zog er ein guter Freund doch Wunden hol ich mir auch hier vor lauter Geld bin ich am Platzen Diebe räumen alles leer und haben doch nichts in den Taschen mir genügt ein gutes Buch bei etwas Strom die Wärme aus dem Leib von Versen   © Jörg Neugebauer, geboren 1949, lebt in Neu-Ulm. »Versheimat« im Archiv

Weiterlesen
ANZEIGEN