Versheimat – Folge 70: »Die singende Singer«

DAS GEDICHT 24

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 24, zusammengestellt und ediert von Fitzgerald Kusz und Anton G. Leitner   Andreas H. Drescher Die singende Singer ihrer Tante nähte den Stein zur Welt zwischen den spul – spul enden Rollen Die schief gezwirnte Hand am Schwungrad gab den Goldgrund ab bis noch im Blau das Weiß erreicht war Ihre Füße auf dem Tretholz   © Andreas H. Drescher, geboren 1962, lebt in Saarlouis. »Versheimat« im Archiv Noch mehr Heimatgedichte finden Sie in der buchstarken Jahresschrift »DAS GEDICHT 24: Der Heimat auf den Versen«, herausgegeben von Anton G. Leitner und Fitzgerald Kusz

Weiterlesen
ANZEIGEN