Erinnerung: Hoamad. Wo bin ich zuhause? – Lyrik im Biergarten. Ein Open-Air-Erlebnis im Rahmen des Fünf-Seen-Filmfestivals 2017

fsff - fünf seen film festival

Schriftsteller Gert Heidenreich aus Seefeld-Hechendorf, dessen unverwechselbare Stimme seit Jahrzehnten aus Hörfunk und Fernsehen bekannt ist, liest seine Gedichte aus dem Fünf-Seen-Land. Drei Münchner Turmschreiber spüren mit ihm zusammen der Heimat poetisch nach: Helmut Eckl, seines Zeichens bajuwarischer Satiriker, sowie die Verskabarettisten Georg »Grög« Eggers und Anton G. Leitner. Anschließend: Vor der Morgenröte D, F, A, 2016 | 100 Min. | Buch: Maria Schrader, Jan Schomburg | Regie: Maria Schrader | Darsteller: Josef Hader, Barbara Sukowa, Matthias Brandt u. a. Der Film erzählt die letzten Lebensjahre des aus dem jüdischen Wiener Großbürgertum stammenden Schriftstellers Stefan Zweig und seiner Frau Lotte […]

Weiterlesen
ANZEIGE