Gedichte mit Tradition, Folge 113: »Der Schattengarten«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Christina Braun Der Schattengarten Im Schatten, im Licht, im verschwimmenden Bleiben, wie an endlosen Zweigen so leicht, das süße Goldgelb hängt. Bis langsam der Sommer zwischen den Fingern zermahlen, sattes Grün unter grauem Reif, den kalten Ästen untertan. Im matten Sein zu leben, verloren zwischen toten Erden und Spiegeln müden Winterwerdens, schweigend das Ende hinzunehmen.   © Christina Braun, Freiburg       »Gedichte mit Tradition« im Archiv Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« ist […]

Weiterlesen
ANZEIGE

Jubiläumsblog. Ein Vierteljahrhundert DAS GEDICHT
Folge 42: Anatoly Kudryavitsky – Der Mensch hinter dem Dichter

Seit 25 Jahren begleitet die Zeitschrift DAS GEDICHT kontinuierlich die Entwicklung der zeitgenössischen Lyrik. Bis heute ediert sie ihr Gründer und Verleger Anton G. Leitner mit wechselnden Mitherausgebern wie Friedrich Ani, Kerstin Hensel, Fitzgerald Kusz und Matthias Politycki. Am 25. Oktober 2017 lädt DAS GEDICHT zu einer öffentlichen Geburtstagslesung mit 60 Poeten aus vier Generationen und zwölf Nationen ins Literaturhaus München ein. In ihrer Porträtreihe stellt Jubiläumsbloggerin Franziska Röchter jeden Tag die Teilnehmer dieser Veranstaltung vor. Anatoly Kudryavitsky is a Moscow-born Russian/Irish poet and novelist of Polish/Irish descent. A holder of a PhD from Moscow Medical Academy, he has a […]

Weiterlesen
ANZEIGEN