Jubiläumsblog. Ein Vierteljahrhundert DAS GEDICHT
Folge 54: José Oliver – Der Mensch hinter dem Dichter

Seit 25 Jahren begleitet die Zeitschrift DAS GEDICHT kontinuierlich die Entwicklung der zeitgenössischen Lyrik. Bis heute ediert sie ihr Gründer und Verleger Anton G. Leitner mit wechselnden Mitherausgebern wie Friedrich Ani, Kerstin Hensel, Fitzgerald Kusz und Matthias Politycki. Am 25. Oktober 2017 lädt DAS GEDICHT zu einer öffentlichen Geburtstagslesung mit 60 Poeten aus vier Generationen und zwölf Nationen ins Literaturhaus München ein. In ihrer Porträtreihe stellt Jubiläumsbloggerin Franziska Röchter jeden Tag die Teilnehmer dieser Veranstaltung vor. José F.A. Oliver stammt aus einer andalusischen Familie. Er wurde 1961 in Hausach im Schwarz­wald geboren, wo er bis heute als freier Schrift­steller lebt. […]

Weiterlesen
ANZEIGE

Religion und Lyrik – Folge 15: »Transzendenz«

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 25, zusammengestellt und ediert von Anton G. Leitner und José F. A. Oliver   Ludwig Steinherr Transzendenz Der große Rochen liegt angespült am Strand den weißen Bauch nach oben sein Mund – fast wie ein menschlicher Mund Mund eines Sterbenden – schnappt auf und zu Badende, ratlos, stehn um ihn herum Hände versuchen ihn zu greifen umzuwälzen zwei, drei Versuche – dann ein Ruck und er gleitet zurück ins Wasser und taucht ab in seinem Element und Leben – wer weiß – bleibt eine Spur in ihm von diesem Augenblick in einer andern fremden […]

Weiterlesen
ANZEIGE