In memoriam Erich Jooß (1946–2017)

Erich Jooß (1946–2017) bei seinem letzten öffentlichen Auftritt anlässlich der Premierenlesung »25 Jahre DAS GEDICHT« am 25.10.2017 im Literaturhaus München. Foto: Volker Derlath, München

von Anton G. Leitner Erich Jooß (1946–2017) war nicht nur ein großer Freund der Poesie, sondern auch ein großer Poet. DAS GEDICHT verliert mit ihm einen seiner Stammautoren, ich als Herausgeber verliere mit ihm einen meiner engsten Freunde und Mentoren. Mit Erich Jooß zusammen habe ich eines der schönsten Projekte in meinem Leben realisiert, die »Große Nacht der Poesie« beim 2. Ökumenischen Kirchentag in München mit über 1000 Zuschauern, die sich in mehreren Schichten abwechselten, um uns Poeten zuhören zu können. Und wir haben wunderschöne Bücher miteinander gemacht: »Ois is easy. Gedichte aus Bayern«, »Ein Känguru mit Stöckelschuh«, meinen Gedichtband […]

Weiterlesen
ANZEIGE

Lyrik rettet den Montag – ab 06. November auf DAS GEDICHT blog

Der Montag ist der unbeliebteste Tag der Woche. Für die meisten Deutschen zumindest. Der Montagsblues ist viel besungen und beschrieben – und tatsächlich kommen viele am Montag noch schlechter aus dem Bett als an anderen Tagen. Montags gibt’s die meisten Krankmeldungen, Unfälle und Herzinfarkte, sogar E-Mails sollen montags mehr Schreibfehler enthalten. Höchste Zeit also, Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Zwölf Wochen lang möchte DAS GEDICHT blog den Montag verschönern – mit Lyrik morgens um sieben. Zwölf Gedichte rund um Freude und Leid am Morgen, ausgewählt und gesprochen von Sandra Blume, sollen das Aufstehenmüssen versüßen. Einfach noch einmal kurz ins Kissen lehnen, die […]

Weiterlesen
ANZEIGEN