Rückblick auf 25 Jahre DAS GEDICHT – Folge 3: Michael Augustin, Ulrich Beck und Sujata Bhatt

Michael Augustin. Foto: Volker Derlath

Seit 25 Jahren begleitet die Zeitschrift DAS GEDICHT kontinuierlich die Entwicklung der zeitgenössischen Lyrik. Am 25. Oktober 2017 lud DAS GEDICHT zu einer öffentlichen Geburtstagslesung mit 60 Poeten aus vier Generationen und zwölf Nationen ins Literaturhaus München ein. Fotograf Volker Derlath hat die Veranstaltung für DAS GEDICHT blog in Bildern festgehalten. In loser Folge präsentieren wir ihnen einzelne Fotos der beteiligten Poetinnen und Poeten, sowie einen Mitschnitt einzelner Lesungen und Veranstaltungsbeiträge, die von Lorenz Kainz (München) geschnitten und akustisch aufbereitet wurden. Michael Augustin liest »Mein toter Hamster«   Ulrich Beck liest »der winzermeister«   Sujata Bhatt liest »Storm« (deutsche Version […]

Weiterlesen
ANZEIGEN
     

Religion und Lyrik – Folge 27: »Berge«

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 25, zusammengestellt und ediert von Anton G. Leitner und José F. A. Oliver   Wolf-Dieter Grengel Berge Ich habe Glauben genug glaube ich, sage ich und habe noch keine Berge versetzt keinen Hügel gerückt keine Bodenwelle Ich sehe weder Spaten noch Schaufel lachst du weder Kran noch Bagger Wo sind die Pläne, Zeichnungen, Skizzen? Ich sehe auch keine befreundete Schulter Nur dich im Sessel auf deinem Glauben   © Wolf-Dieter Grengel, geboren 1938, lebt in Ingelheim.   »Religion & Lyrik« im Archiv Den Kernbestand neuer zeitgenössischer Lyrik rund um den Glauben versammelt »DAS GEDICHT […]

Weiterlesen
ANZEIGE