Rückblick auf 25 Jahre DAS GEDICHT – Folge 5: Christophe Fricker, Jana Mathy und Anatoly Kudryavitsky

Jana Mathy. Foto: Volker Derlath

Seit 25 Jahren begleitet die Zeitschrift DAS GEDICHT kontinuierlich die Entwicklung der zeitgenössischen Lyrik. Am 25. Oktober 2017 lud DAS GEDICHT zu einer öffentlichen Geburtstagslesung mit 60 Poeten aus vier Generationen und zwölf Nationen ins Literaturhaus München ein. Fotograf Volker Derlath hat die Veranstaltung für DAS GEDICHT blog in Bildern festgehalten. In loser Folge präsentieren wir ihnen einzelne Fotos der beteiligten Poetinnen und Poeten, sowie einen Mitschnitt einzelner Lesungen und Veranstaltungsbeiträge, die von Lorenz Kainz (München) geschnitten und akustisch aufbereitet wurden. Christophe Fricker liest »Im Beisein« und »Mein Lieber«   Jana Mathy liest »religion«   Anatoly Kudryavitsky liest »Sex Toy […]

Weiterlesen
ANZEIGE

heinerles wundertüten

Fitzgerald Kusz, Dutzendteich, August 2014

von Fitzgerald Kusz ä suä heinerles wundädiidn fiä ä zehnälä aufmachn und schauä, wos dou allers drin is: ä buffreis in alle mögliche farbm, roud, gräi, lila oddä blau, ä audolä ass blasdik mid richdiche glanne rädä droo oddä ä indioonä miderä federn im hoä und emm bfidschäbfeil in dä händ . . . inn ganzn dooch nix anders wäi heinerles wundädiidn aufmachn, des woä allers aff amall weihnachdn, ousdern und bfingsdn wenn ner blouß däi wundä ned äsu ins geld gangä weän!   © Fitzgerald Kusz, Nürnberg aus: »mä mach hald su weidä«, verlag klaus g. renner, münchen 1982 […]

Weiterlesen
ANZEIGE