Gedichte für Kinder – Folge 36: Neun unveröffentlichte Kindergedichte von Tanja Dückers

Gedichte für Kinder

Uwe-Michael Gutzschhahn präsentiert jeweils am 10. eines Monats auf DAS GEDICHT blog faszinierende Kindergedicht-Autoren mit ihren vielfältigen Spielarten der Kinderpoesie. Denn das Kindergedicht soll lebendig bleiben – damit aus jungen Gedichtlesern neugierige Erwachsene werden, die sich an die Klänge und Bilder der Poesie erinnern, statt an die Last der didaktischen Lyrikinterpretation.   Muschel In meiner Muschel hat mal ein klitzekleiner Mann gelebt. Das weiß ich ganz genau. Wenn ich in die Muschel schaue, kann ich ein Bett, einen Tisch, einen Schaukelstuhl, eine Zeitung, eine Kaffeetasse und eine Kerze erkennen. Aber nur, wenn ich ganz genau hinschau.   Blaues Boot Am […]

Weiterlesen
ANZEIGE