Melanie am Letzten – Folge 43: Die Bildung

Es ist ein Wahnsinn, ein Irrsinn und nicht selten ein Blödsinn: So geht es zu im Tollhaus Welt. Der Mensch neigt zu seltsamen Verhaltensweisen, die schockieren, alarmieren oder amüsieren können. Was hilft zu guter Letzt? Die Poesie. Nicht ärgern, stänkern oder meckern, sondern dichten – meint die schwarzhumorige Poetin Melanie Arzenheimer und kommentiert die Deadlines des Lebens jeweils am Monatsende auf DAS GEDICHT blog.   Es muss jetzt mal ganz offen gesagt werden: Wir sind großartig. Wir wissen alles besser. Wir bauen die besten Autos. Wir sind Fußball-Weltmeister. Wir sind Beethoven. Und Bach. Und Goethe. Wir Deutschen haben es eben drauf. Genau deshalb erklären […]

Weiterlesen
ANZEIGEN