Humor in der Lyrik – Folge 43: Fred Denger (1920 – 1983): »Mich gibt’s in Wahrheit nicht. Ich bin die Rebellion!«

Humor in der Lyrik

Die Behauptung ›Lyriker haben keinen Humor‹ gehört zu den unausrottbaren Missverständnissen. Doch gerade in dieser literarischen Gattung blüht Humor in allen Facetten. Alfons Schweiggert stellt an jedem 25. des Monats lyrischen Humor und humorvolle Lyriker in seiner Rubrik »Humor in der Lyrik« vor. Als Kolumnist von DAS GEDICHT blog will er damit Anregungen geben, Humor in der Lyrik zu entdecken und humorvolle Vertreter dieser Gattung (wieder) zu lesen.   Muss man den kennen? Ja, dieser Dichter verdient es durchaus, beachtet zu werden, obwohl er heute schon fast vergessen ist. »12. Juni 1920. Pünktlich um zwölf Uhr komme ich in Darmstadt […]

Weiterlesen
ANZEIGE

Gedichte mit Tradition, Folge 140: »Kein Meer«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Simon Gerhol Kein Meer Zartes Dreieck bläht der Wind Ätherblasse Wellen wallen Möwenrufe hallen Myriaden heller Spiegel Kind Seelen segeln Horizont – Kurs – blau Hafensehnsucht – Herzenstrieb Äthernasse Wellen türmen Seelen – Segel flattert orkangepeitschter Taue Hieb Klippen – Gischt – gestrandet’ Wrack Lebensregatta – fernes Boot Klopfzeichen der Brandung Flaschenpost aus Plastikmüll Poseidons Raub verhüllt uns Kinder aus Unendlichkeit, stets flehend und doch taub   © Simon Gerhol, Grasbrunn       »Gedichte mit Tradition« im Archiv Zu dieser Reihe: […]

Weiterlesen
ANZEIGEN