Deutsch-tschechischer Poesiedialog, Folge 13: »blick in den himmel« / »pohled do nebe« von Stan Lafleur

Klára Hůrková stellt an jedem 17. des Monats interessante lyrische Funde aus ihren beiden Heimatländern Tschechien und Deutschland vor. Sie übersetzt ausgewählte Texte in die jeweils andere Sprache in der Absicht, Ähnlichkeiten und Unterschiede sowie aktuelle Themen und Tendenzen in der Gegenwartslyrik beider Länder herauszustellen. Damit verfolgt sie Spuren einer langen und reichen Kulturtradition, welche durch die fatalen Ereignisse des 20. Jahrhunderts unterbrochen wurde.   Im Osten Europas Ein Dorffest irgendwo in der Bukowina, heute Rumänien. Der Lyriker Stan Lafleur fängt die surreale Stimmung auf, die subtil auf Osteuropa hinweist. Was ist es, was den unsichtbaren Vorhang zwischen Ost und […]

Weiterlesen
ANZEIGE