amok

von Fitzgerald Kusz

warum schreibd jemand
in grouße buchschdoom
amok aff di mauä?
gfälldn des wodd
mid dem »a« am oonfang
mid dem »m«
und »o« in dä middn
und mid »k« am schluß?
draimdä dävoo?
willä nouchmachn
wos andre vuä imm
vuägmachd hamm?
willä dä weld zeing
dassä aa nu dou is
zum äußersdn bereid?
waaßä
dass aus dem wodd
vo hindn glesn
koma werd?

 
© Fitzgerald Kusz, Nürnberg

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.