dasgedichtblog-Fragebogen: Werner Lutz

Werner Lutz (*1930) Lyriker aus Basel [dropdown_box expand_text=“Informationen“ show_more=“Mehr“ show_less=“Weniger“ start=“hide“]Werner Lutz ist ein Schweizer Dichter, Maler und Grafiker. Schon mit 25 Jahren wurden seine Gedichte in die Junge Lyrik-Anthologie des Hanser Verlags aufgenommen. Später veröffentlichten der Suhrkamp Verlag und der Ammann Verlag Gedichte von Lutz. Eine Werkausgabe ist im Frauenfelder Waldgut Verlag erschienen. Lutz‘ Lyrik ist beeinflusst von Georg Trakl, Franz Werfel, Georg Heym sowie Silja Walter.[/dropdown_box] Der Lyriker Werner Lutz, ein langjähriger Wegbegleiter der Zeitschrift DAS GEDICHT, stellt sich den Fragen unseres dasgedichtblog-Fragebogens. Lyriker-Steckbrief Name / Vorname: Lutz, Werner Geburtsdatum: 25.10.1930 Geburtsort: Wolfhalden, Appenzell AR, Schweiz Augenfarbe: blau Größe: […]

Weiterlesen

GIPFELRUF
Folge 29: Markus Bundi

Markus Bundi (*1969) Lyriker aus Baden (Schweiz) www.markusbundi.ch [dropdown_box expand_text=“Informationen“ show_more=“Mehr“ show_less=“Weniger“ start=“hide“]Markus Bundi wurde in Wettingen geboren. Er studierte Philosophie, Neue Deutsche Literatur und Linguistik an der Universität Zürich (lic. phil. l). Von 1996 bis 2005 arbeitete er als Kulturredakteur bei der »Aargauer Zeitung« (verantwortlich für Literatur, Philosophie und zeitweise fürs Theater). Er war u. a. Juror beim »Alemannischen Literaturpreis« (1999 – 2002), Mitglied der Programmkommission für die Solothurner Literaturtage (2001, 2002) sowie Kurator der Frauenfelder Lyriktage (2007). Im Jahr 2008 gab Markus Bundi zusammen mit Anton G. Leitner die Gesundheitsausgabe der Lyrikzeitschrift DAS GEDICHT (Band 16, »Gefühlter Puls […]

Weiterlesen

GIPFELRUF
Folge 26: Alfons Schweiggert

Alfons Schweiggert (*1947) Lyriker aus München www.alfons-schweiggert.de [dropdown_box expand_text=“Informationen“ show_more=“Mehr“ show_less=“Weniger“ start=“hide“]Alfons Schweiggert veröffentlichte zahlreiche Kinder- und Jugend-bücher, außerdem Sachbücher und Lyrik. 1976 und 1984 standen Bücher von ihm auf der Bestenliste zum Deutschen Jugendpreis. 1990 wurde er für sein Gesamtwerk mit dem Kultur- und Literaturpreis München-West, 1995 mit dem Poetentaler ausge-zeichnet. Schweiggert gehört der Literaten-vereinigung »Turm-schreiber« an und ist Präsidiums-Mitglied dieser Gruppe.[/dropdown_box] Der Lyriker Alfons Schweiggert, Teilnehmer beim »Internationalen Gipfeltreffen der Poesie« am 23.10.2012 in München, stellt sich den Fragen unseres dasgedichtblog-Fragebogens. Lyriker-Steckbrief Name / Vorname: Schweiggert, Alfons Geburtsdatum: 11.05.1947 Geburtsort: Altomünster Augenfarbe: braun Größe: 1,80 m Wohnort (mit Bundesland): […]

Weiterlesen

dasgedichtblog-Fragebogen: Kerstin Hensel

Kerstin Hensel (*1961) Lyrikerin aus Berlin www.kerstin-hensel.de [dropdown_box expand_text=“Informationen“ show_more=“Mehr“ show_less=“Weniger“ start=“hide“]Kerstin Hensel studierte nach ihrer Ausbildung zur Krankenschwester am Deutschen Literaturinstitut Leipzig und arbeitete am Theater. 1987 erhielt sie einen Lehrauftrag an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« Berlin. Seit 2001 ist Kerstin Hensel dort als Professorin für Deutsche Verssprache und Diktion tätig.[/dropdown_box] Die Lyrikerin Kerstin Hensel, eine langjährige Wegbegleiterin der Zeitschrift DAS GEDICHT, stellt sich den Fragen unseres dasgedichtblog-Fragebogens. Lyriker-Steckbrief Name / Vorname: Hensel, Kerstin Geburtsdatum: 29.5.1961 Geburtsort: Karl-Marx-Stadt (heute Chemnitz) Augenfarbe: Braun Größe: 1,63 m Wohnort (mit Bundesland): Berlin (Berlin) Aktueller Gedichtband (mit Erscheinungsjahr, Erscheinungsort, Jahr und Verlag): Alle […]

Weiterlesen

GIPFELRUF
Folge 22: Erich Jooß

Erich Jooß (*1946) Lyriker aus Miesbach [dropdown_box expand_text=“Informationen“ show_more=“Mehr“ show_less=“Weniger“ start=“hide“]Erich Jooß studierte Germanistik, Geschichte und Politische Wissenschaften in München. Er veröffentlichte vor allem zahlreiche Kinderbücher sowie Legendensammlungen und literarische Anthologien. Außerdem verfasste er zahlreiche Fachaufsätze zu Fragestellungen der Volksliteratur, zur (religiösen) Kinderliteratur, zur Leseförderung und Medienpädagogik. Bis 2011 war Jooß Geschäftsführender Direktor des katholischen Medienverbandes Sankt Michaelsbund. Außerdem war er viele Jahre Vorsitzender des Medienrates in Bayern und Beauftragter der bayerischen Bischöfe für neue Medien. Erich Jooß wurde vielfach für sein berufliches, kulturelles und künstlerisches Wirken ausgezeichnet. Er ist Mitglied der Autorengruppe Münchner Turmschreiber und seit 2000 Präsidiumsmitglied.[/dropdown_box] Der […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 7