Gratulation: Günter Kunert wird 85

Die Herausgeber von DAS GEDICHT, Anton G. Leitner und Michael Augustin, gratulieren zusammen mit der Redaktion DAS GEDICHT der englischsprachigen Redaktion von DAS GEDICHT chapbook ganz herzlich dem Dichter Günter Kunert, der am 6. März 2014 seinen 85. Geburtstag feiert. Kunert steht der Zeitschrift DAS GEDICHT von Anfang sehr nahe und gehört zu unseren hochgeschätzten Stammautoren. Günter Kunert wurde 1929 in Berlin geboren, wo er 1943 zunächst eine Lehre in einem Bekleidungsgeschäft machte. Wegen seiner jüdischen Abstammung blieben ihm jedoch jegliche Weiterbildungsmöglichkeiten verwehrt. Nach dem zweiten Weltkrieg studierte er ab 1946 fünf Semester Grafik an der Hochschule für angewandte Kunst […]

Weiterlesen

dasgedichtblog-Fragebogen: Jan-Eike Hornauer

Jan-Eike Hornauer (*1979) Lyriker und Prosaist aus München www.textzuechterei.de Der Lyriker Jan-Eike Hornauer stellt sich heute den Fragen unseres dasgedichtblog-Fragebogens. Am Freitag, den 14. Februar 2014, startet unter dem Titel »Wenn Liebe schwant« eine Online-Anthologie komischer Liebesgedichte in 20 Folgen hier auf dasgedichtblog. Jeden Dienstag und jeden Freitag erscheinen in dieser Sammlung, die von Jan-Eike Hornauer zusammengestellt wurde, erstmals veröffentlichte komische Liebesgedichte, die den Bogen von erster Verliebtheit und mehr oder weniger erfolgreichen Anbahnungsversuchen über wilde Liebesnächte bis hin zu Nachtrennungsgedanken spannen. Lyriker-Steckbrief Name / Vorname: Hornauer, Jan-Eike Geburtsdatum: 22.09.1979 Geburtsort: Lübeck Augenfarbe: braun Größe: 2 m Wohnort (mit Bundesland): München, […]

Weiterlesen

Johannes Kühn wird 80

Die Herausgeber von DAS GEDICHT, Anton G. Leitner und Michael Augustin, gratulieren zusammen mit der Redaktion DAS GEDICHT ganz herzlich dem saarländischen Dichter Johannes Kühn, der am 4. Februar 2014 seinen 80. Geburtstag feiert. Seit vielen Jahren gehört er zu den hochgeschätzten Stammautoren unserer Zeitschrift für Lyrik, Essay und Kritik. Auch im Namen der englischsprachigen Redaktion von DAS GEDICHT chapbook, dessen Pilotausgabe soeben erschienen ist, sagen wir: Happy birthday, Mr. Kühn! Am Bach von Johannes Kühn Dem Bach nachgehend, werde ich zum Ufermenschen geh eine Meile, eine kurze, so dahin, genieß den frischen Hauch aus guter Art der Quellen, die […]

Weiterlesen

Gratulation an Tuvia Rübner

Die Herausgeber von DAS GEDICHT, Anton G. Leitner und Michael Augustin, gratulieren zusammen mit der Redaktion DAS GEDICHT und der englisch­sprachigen Redaktion von DAS GEDICHT chapbook ihrem Autor Tuvia Rübner herzlich zu seinem 90. Geburtstag. Tuvia Rübner, geboren am 30. Januar 1924 in Preßburg/Bratislava, feiert heute im Kibbuz Merchavia, wo er seit 1941 lebt, seinen 90. Geburtstag. Im Alter von 17 ist Rübner auf abenteuerliche Weise über Ungarn, Rumänien, die Türkei, Syrien und den Libanon nach Palästina entkommen, während seine Eltern, seine jüngere Schwester, die Verwandten und Freunde nach Auschwitz deportiert und dort ermordet wurden. Im Kibbuz hat er als […]

Weiterlesen

Rückblick: Premiere des Gedichtbandes »Es schneit ins Herz. Letzte Lyrismen« von Nikolaus Dominik

Am Dienstag, den 10. September 2013 kamen im Literaturhaus München Verwandte und Kollegen von Nikolaus Dominik sowie Freunde seines Werkes zusammen, um gemeinsam in einer nicht-öffentlichen Veranstaltung die Premiere seines postum erschienenen Gedichtbandes »Es schneit ins Herz« (edition DAS GEDICHT) zu feiern. Vor einem Publikum von rund 60 Gästen in der Bibliothek des Literaturhauses trugen 13 Dichterkollegen am ersten Todestag von Nikolaus Dominik seine letzten Lyrismen vor. Der von Anton G. Leitner herausgegebene und verlegte Band enthält den Kernbestand des lyrischen Werkes von Nikolaus Dominik aus drei Jahrzehnten. Eine Auswahl von Gedichten aus »Es schneit ins Herz. Letzte Lyrismen« präsentieren […]

Weiterlesen
1 3 4 5 6 7 15