Wiedergelesen – Folge 9: »Spindel im Mond« von Christine Lavant

Dr. Erich Jooß. Foto: Volker Derlath

Literatur ist vergänglich, auch wenn sie sich, wie jede Kunst, gegen ihre Vergänglichkeit zur Wehr setzt. Trotzdem entschwinden Bücher in Archivbibliotheken. Auf einmal gehören sie nicht mehr zu unserem Erfahrungshorizont. Erich Jooß stellt an jedem 15. des Monats vergessene Lyrikveröffentlichungen in seiner Rubrik »Wiedergelesen« vor, die bewusst unsystematisch angelegt ist. Entdeckerfreude und persönliche Vorlieben sind ihm als Kolumnist von DAS GEDICHT blog wichtiger als literaturhistorische Zensuren.   Am 4. Juli 2015 ist es hundert Jahre her, dass Christine Lavant, eigentlich Thonhauser, geboren wurde. Als Schriftstellerin nannte sie sich nach dem Kärntner Heimattal, das sie nur selten und nur für kurze Zeit verlassen hat. Ihr […]

Weiterlesen

»Ich sehe noch Tellaro. Landschaften mit und ohne Cara« von Jürgen Bulla

Ich sehe noch Tellaro. Landschaften mit und ohne Cara

rezensiert von David Westphal Im Münchner Verlag scaneg erschien vergangenen Winter in der Edition Villa Q. Jürgen Bullas Gedichtband »Ich sehe noch Tellaro. Landschaften mit und ohne Cara«. Tellaro ist zwar auf dem von Christoph Hessel gestalteten Cover des 64 Seiten starken Buches nicht zu sehen – und Cara auch nicht – aber es schmückt den weißen Band mit einer künstlerischen Interpretation einer mediterranen Landschaft. Auf den ersten Seiten warten bereits zwei Überraschungen: Sozusagen als Unteruntertitel werden dem Leser die folgenden Gedichte als »poetischer Dialog« angepriesen mit der Widmung: »für Cara / mit und ohne Landschaft«. Der Autor macht es […]

Weiterlesen

Poesie. Meditationen – Folge 3: Fragmente einer Sprache des Wunders

Timo Brandt

In den »Poesie. Meditationen« treffen Sie Timo Brandt: Der junge Lyriker und Lyrik-Kritiker (Jahrgang 1992) lässt Sie teilhaben an seinem ganz persönlichen Zugang zur Lyrik: Bei der Lektüre von Gedichten fließen Eindrücke zum Tagesgeschehen und poetische Impressionen zusammen. Der Leser begibt sich in einen beinahe meditativen Zustand, ganz im Hier und Jetzt und achtsam gegenüber den Phänomenen im gegenwärtigen Augenblick. Der Verknüpfung von Gedicht und Gedankenfluss geht Brandts Kolumne nach.   Es düst der Wind, kurz, wie eine Mischung aus spielendem Kind und Überschallflugzeug, durch das Laub. Nachts springen wir per Fallschirm über den Träumen ab, die Luken der Augen […]

Weiterlesen

Wiedergelesen – Folge 8: »Türen aus Rauch« von Wolfgang Bächler

Dr. Erich Jooß. Foto: Volker Derlath

Literatur ist vergänglich, auch wenn sie sich, wie jede Kunst, gegen ihre Vergänglichkeit zur Wehr setzt. Trotzdem entschwinden Bücher in Archivbibliotheken. Auf einmal gehören sie nicht mehr zu unserem Erfahrungshorizont. Erich Jooß stellt an jedem 15. des Monats vergessene Lyrikveröffentlichungen in seiner Rubrik »Wiedergelesen« vor, die bewusst unsystematisch angelegt ist. Entdeckerfreude und persönliche Vorlieben sind ihm als Kolumnist von DAS GEDICHT blog wichtiger als literaturhistorische Zensuren.   Wolfgang Bächler, das hebt jeder Artikel über den Schriftsteller hervor, wurde 1947 als jüngster Autor zum Gründungstreffen der Gruppe 47 eingeladen. Zwanzig Jahre später hat er seine Mitwirkung an diesem Treffen in einer ironischen Legende eher zwiespältig […]

Weiterlesen

Frisch auf Leitners Schreibtisch: »For a Life without a Dentist. Raoulito-Gedichte«

In seiner Videokolumne auf DAS GEDICHT blog präsentiert Anton G. Leitner, Herausgeber der Zeitschrift DAS GEDICHT, aktuelle Publikationen, die auf seinem Schreibtisch gelandet sind. Außerdem spricht er an dieser Stelle auch über Themen, die ihm gerade besonders unter den Nägeln brennen. Dies geschieht in kurzen Statements, ungeschnitten und in freier Rede. Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.http://youtu.be/M_XeZ2pqw1k Seit der Geburt seines Sohnes Rauolito am 27. Juli 1991 hat ihm Wolf Wondratschek viele Gedichte gewidmet und geschenkt, sei es zum Geburtstag oder zu Weihnachten oder auch ohne besonderen Anlass. Selbst eingefleischte Wondratschek-Leser wie ich, die besonders in der jugendlichen […]

Weiterlesen
1 28 29 30 31 32 42