Starke Stücke, starke Stimmen – Folge 38: »Tanzschritte und der Boxkampf«

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 22, zusammengestellt und ediert von Anton G. Leitner und Hellmuth Opitz   Hans Eichhorn Tanzschritte und der Boxkampf Tanzschritte und der Boxkampf, die Luftschläge in die Zimmerhaut, in das Muskelgewebe Schriftbild. Im Klangbild der Spielstraße die Bodenwelle. Blick von den köchelnden Knödeln zu den knospenden Bäumen. Der Wind hat Papier und Kartonmüll über die Wiese gefegt. Was ist aus der Landkartenunterlage herauszulesen? Ein Raketenabwehrsystem aus schneller Farbe und entfernteren Botenstoffen, die allesamt zwischen Vereinigtem Königreich und Papua Neuguinea hin- und herpendeln.   © Hans Eichhorn, Attersee

Weiterlesen

Starke Stücke, starke Stimmen – Folge 37: »Der stein«

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 22, zusammengestellt und ediert von Anton G. Leitner und Hellmuth Opitz   Andreas Reimann Der stein Aufgehoben am strand: ein stein, glattrundgeschliffen, doch allgemein. Weder ein hühnergott, leicht zu durchschaun, noch einer, in dem unterm roststumpfen braun der sammler vermutet den kern aus kristall. ’s ist nur ein vom strande allüberall geklaubter brocken. Gesucht nicht dort, also gefunden? Selbst dieses wort scheint all zu bestimmt für den vorgang zu sein: ich aufhob am strande um nichts einen stein. Vielleicht, das ein schwirr-licht ihn brachte zu tag, als er noch zwischen den anderen lag, ein […]

Weiterlesen

Starke Stücke, starke Stimmen – Folge 36: »Die Schönheit der Steine«

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 22, zusammengestellt und ediert von Anton G. Leitner und Hellmuth Opitz   von Xochil A. Schütz Die Schönheit der Steine (Ventspils, Lettland) Es gibt hier keine Muscheln, aber Kiesel in aberhundert Farben, abertausendfach. Strandlang Auf der Horizontstrasse fahren Dampfer entlang beladen mit Waren, dem Ende des Kapitalismus, wie ich ihn kenne Die Möwen ziehn nach Norden Die Möwen ziehn nach Süden Die Wellen spucken Schaum und fallen an den Strand aberhundertfach, abertausendfach: Auf einer Holzbank im Sand. Sitze ich. Und fürchte mich vor der Rückkehr des Kapitalismus, wie ich ihn kenne Zu meinen Füßen: […]

Weiterlesen

Starke Stücke, starke Stimmen – Folge 34: »Wenn die Dinge ihr Antlitz zeigen«

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 22, zusammengestellt und ediert von Anton G. Leitner und Hellmuth Opitz   Walle Sayer Wenn die Dinge ihr Antlitz zeigen Sehen wir das am Laternenpfahl angekettete Fahrrad, dem seit gestern Nacht das Vorderrad fehlt. Betrachtet uns die Maserung der Tischplatte, nachdem der Schreinerfreund darüber streicht und von seinem Lieblingsholz erzählt, bei welcher Mondphase es eingeschlagen werden mußte, wie lange es zu lagern hatte. Erinnert sich jemand in der Runde plötzlich an den matten Nasenring eines Zuchtbullen, den ein Metzger-geselle dem alten Bauern aushändigte, der sein Großvater war. Ist dies kein Handfeger, sondern der einst […]

Weiterlesen
1 2 3 4 9